Warum gibt es in Dubai so viele reiche Menschen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es ist wie du sagst ein Königtum

dort sind die Königsfamilien so groß das es teilweise mehrere hundert Personen sind die sich auch alle immer weiter vermehren und dann auch der Königsfamilie angehören... das Geld ist in massen da und wird verteilt jeder bekommt was und aus diesem grund siehst du dann die Bugattis und ferraris mit den öl scheichs drin....

Auch bei Nachbar König Abdullah bin Abdul Aziz sprudeln die Ölquellen. Saudi-Arabien verdient rund eine Milliarde Dollar pro Tag mit dem schwarzen Gold. Der „Hüter der heiligen Moscheen und König von Saudi-Arabien“, so Abdullahs offizieller Titel, bringt es auf ein Eigenkapital von 21 Milliarden Dollar. quekke ist Focus online

der Otto normalaraber geht auch nur malochen wie wir auch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ProfDrPrivDoz
07.08.2016, 02:20

bei dem Reichtum würde sogar der Neffe deines Frisörs mindestens immer noch eine 500er S Klasse fahren...

1

Dort gibts viele Ölschaichs 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Emirate finanzieren sich aus Öl, daran verdienen in großem Stil einige an der Spitze, und in kleinerem Stil eine Schar von Untergebenen.

Sportwagen kann sich aber nicht jeder leisten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die größten Ölquellen kommt von da, also denke ich mal warum die so viel geld haben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?