Warum geben Frauen meist nicht zu daß sie Pornos schauen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Also die Frauen mit denen ich über sowas rede gucken wirklich kaum bis gar keine Pornos.

Meistens sind Pornos sowieso sehr auf Männer zugeschnitten und recht unattraktiv für Frauen und zweitens braucht man auch nicht unbedingt Pornos zum masturbieren.

Das schließt natürlich nicht aus, dass es genug Frauen gibt, die Pornos gucken. Da bin ich mir sicher und zumindest ein paar hat jede Frau bestimmt schon mal gesehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil das anscheinend noch ein Tabuthema ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

in welchen Kreisen bewegst du dich denn? In meinem Freundes bzw. Bekanntenkreis gibt es genug Frauen die damit kein Problem haben einen Porno zu schauen und darüber zu reden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

soweit ich von meinen weiblichen bekannten weiss, ist fuer die meisten frauen hardcore porno eher abturnend. als anregung bei der selbstbefriedigung schauen die eher softporn also erotikfilme, in denen mehr angedeutet als gezeigt wird und die zumindest noch eine erkennbare (romantische) handlung haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auch Männer streiten das ab. Dabei gucken auch alle Männer Pornos. Ausnahmslos!

Nur ich nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Biglo
02.11.2016, 03:10

jaja

0

Auch die Männer geben es nicht zu, obwohl es sehr viele machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?