Warum bezeichnet man den Archaeopteryx als Mosaiktyp Erklärung?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Vogel und Dinosaurier galten lange als etwas Verschiedenes, das aufeinander folgte. Der Archaeopterix hat Merkmale von Vögeln aber auch solche von Dinosaurieren. Heute betrachtet man die Vögel als Dinosaurier (oder Nachfolger von ihnen) gemischte Formen, die beides gleichzeitig zu sein schienen kannte man aber lange Zeit nicht. Dinosauerier hatten z.B. keine Federn und waren Kaltblüter, also konnte ein Dino kein Vogel sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?