Warum bestehen so viele Städte im Ruhrgebiet aus hässlichen 70er Jahre Zweckbauten?

3 Antworten

Ein GROSSER Teil wirtschaftlicher, privater UND öffentlicher finanzieller "Katastrophen" hängt DAMIT zusammen, dass verantwortliche Leute meinen, dass nach "gewisser Zeit" einfach "Was Neues" her muss, selbst wenn das Alte noch "funktioniert" oder sich BILLIGER wieder funktionsfähig machen lässt, als etwas völlig Neues herzustellen. ICH glaube, dass es sich in vielen Fällen lohnt, lieber "alten Kram" zu modernisieren.

Naja, das Ruhrgebiet ist ein Industriegebiet und da hat man nicht auf Schönheit geachtet, sondern auf den Zweck. In den 70ern/80ern ist das mit der Industrie nur leider zu Ende gegangen. Heißt: Kein Geld mehr da, die Meisten wurden arbeitslos. (Gelsenkirchen hat ja die höchste Arbeitslosenquote Deutschlands.) Also brauchen die Leute billigere Unterkünfte. Die Stadt kann auch keine Gebäude oder Ähnliches erneuern. Aber bitte denk nicht, dass es hier nur so schlimm aussieht. Ich wohne selber in Gelsenkirchen, und ja, ich denke auch, dass es hier runtergekommen ist, aber sogar hier findest du noch ein paar schöne Orte z.B Schloss Berge oder die Schalke Arena. Im Stadtteil Buer sind die Häuser auch viel schöner (da leben aber auch Besser-Verdienende xD) Deine Meinung gegenüber Essen kann ich aber nicht teilen. Ich finde die Innenstadt dort super! Limbeckerplatz, CityCentre und und und :D Hoffe, das hat bisschen was erklärt ;)

Weil das ganze Geld für die neuen Bundesländer verwendet wird. Und der Westen dadurch zerfällt!

Wie ist das ruhrgebiet zum Wohnen und Leben geeignet?

Hallo

kann in Duisburg eine neue stelle bekommen, wird auch sehr gut bezahlt, aber mein problem ist das ich bisher nicht viel gutes über das ruhrgebiet gehört habe, wie lebt es sich dort? wie ist es mit der kriminalität?? Und grünflächen mäßig?

Gruß

...zur Frage

Mülheim an der Ruhr - Wer kann mir was zu den Stadtteilen dort erzählen?

Ich möchte bald nach Mülheim an der Ruhr ziehen und kenne mich dort überhaupt nicht aus. Vor einem Jahr bin ich mal ziellos dahin gefahren und hab mir die Stadt angeguckt. Mir gefällt die Stadt und würde gerne mehr darüber erfahren. Gibt es dort Asi-Stadtteile die man besser vermeiden soll? Und wie heißen die gehobenen Stadtteile?

Und welche Stadtteile wären für mich geeignet? Ich bin Student, werde dort alleine leben und habe nicht viel Geld zur Verfügung (bekomme nur Bafög). Ich suche eine Wohnung in einer Gegend, die gut bezahlbar ist und nicht asozial ist.

Danke =)

...zur Frage

London, Paris, Stockholm oder Wien?

Zwei Freundinnen und ich wollten im Sommer in eine der oben genannten Städte fahren :) Wir können uns aber nicht entscheiden in welche... Wir waren alle noch nie London, Paris Stockholm oder Wien... Was würdet ihr nehmen, wenn ihr die Wahl hättet?

Vielen Dank für alle Antworten schon mal im voraus :))

...zur Frage

Essen Stadtteile: Gehört Rüttenscheid zum VRR Gebiet Essen-Mitte/Nord oder Essen-Süd?

Hallo,

Es geht um den Tarifplan des VRR (Verkehrsverbund Rhein-Ruhr).

Ich wohne in Rüttenscheid, gehört das zum Gebiet Essen-Mitte/Nord oder Essen-Süd?

Danke für die Hilfe! :)

...zur Frage

U-Bahn Bochum - Warum U35?

Warum heißt die U-Bahn in Bochum eigentlich U35? Es gibt ja nun weder 34 andere Linien, und noch nicht einmal eine Nummer 30 oder ähnliche Zahlen in dem Bereich.

Außerdem: Warum haben die Straßenbahnen in Bochum dreistellige Nummern mit einer dtei vorne vor? Es gibt doch nicht dreihundert Linien?!

PS: Ist es die U-Bahn oder die Stadtbahn Bochum?

...zur Frage

Was ist die hässlichste Stadt/ der hässlichste Ort im Ruhrgebiet?

Gerne auch andere Städte nennen..^^

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?