wäschetrockner quitscht, was tun?

2 Antworten

So eine Menge Quatsch! Bei Bosch/Siemens Trocknern fangen nach einigen Jahren die Filzlager der Trommel an zu quietschen. Hier hilft zwar etwas Öl oder Silikonfett manchmal aus, das hält aber nie lange an und Du musst das Gerät dazu öffnen. Die Lager sind einfach verschlissen und müssten ausgetauscht werden. Wenn man niemand an der Seite hat, der sich damit auskennt, ist das Experiment nicht empfehlenswert. Den "Riemen nachspannen" ist bei den wenigsten Modellen möglich und geht auch nur, wenn das Gerät geöffnet wird. Bei den meisten Trocknern gibt es aber nichts nachzuspannen. Seit wann stellt man ein Quietschen durch Nachspannen ab? Das ist Unsinn, genauso wie das mit dem Talkum. Da aber auch die Möglichkeit besteht, dass das Gebläse, das Motorlager oder irgendwas anderes quietscht, rate ich dir ein Fachgeschäft mit Reperaturservice aus deiner Region zu bestellen. Besser nicht den Firmen- Kundendienst, da er meist eine lange Anfahrt hat und Du diese bezahlen darfst.

Quietschende Stelle mit Talkum oder etwas Öl behandeln.

Beim Lenken quietsch das Auto

Hallo mir ist aufgefallen das beim lenken das auto quitscht woran könnte das liegen ?

...zur Frage

Wäschetrockner von Flusen reinigen

Ich habe einen fast 10 Jahre alten Wäschetrockner der Marke Constructa CT 40080, bei dem das Flusensieb in einem Fach steckt. Das Sieb reinige ich natürlich nach jedem Trocknen, aber in diesem Fach hat sich über die Jahre recht viel Staub angesammelt und zusammengebacken. Diesen Staub kann ich nicht entfernen, da dieses Fach zu schmal ist um mit den Staubsauger oder mit der Hand hinein zu kommen. Hat jemand von euch eine Idee, wie ich diese Flusen entfernen könnte? Bin für jeden Tipp dankbar

...zur Frage

Wäschetrockner auf Dachboden?

Hallo,

Meine Nachbarn betreiben auf ihrem Dachboden ( der direkt neben meinem Schlafraum liegt) einen Wäschetrockner.

Ich wollte wissen ob das erlaubt ist, da dort kein Rauchmelder hängt und wie ich gesehen habe, das Gerät mit einem Verlängerungskabel betrieben wird. Da wo Ich vorher gewohnt habe , hat es im Keller gebrannt weil die Nachbarn dort auch einen Wäschetrockner mit Verlängerungskabel betrieben haben, nun habe ich schon etwas bedenken, da auf dem Dachboden auch alles aus Holz ist... gibt es da was in der Brandschutzordnung oder so wo ich mich drauf berufen könnte? 

Vielen Dank im Vorraus

...zur Frage

Wäschetrockner funktioniert plötzlich nicht mehr

Hallo.

Wir haben plötzlich Probleme mit unserem Wäschetrockner Siemens TXL 750 K.

Letzten Freitag funktionierte er noch ohne Probleme. Als wir heute etwas Wäsche trocknen wollten, ließ er sich über den Drehschalter nicht mehr anschalten. Die Innenleuchte schaltet sich zwar an, aber das Display und die LED-Leuchten bleiben aus.

Weiß da jemand, was genaueres, an was das liegen könnte? Ich hoffe ihr könnt mir helfen

...zur Frage

Wäschetrockner quietscht

Hallo,

haben einen etwas älteren Wäschetrockner, einen Miele Novotronic T494C. Die letzte Zeit macht er allerdings seltsame Geräusche, als würde man mit den Fingernägeln auf einer Tafel kratzen. Dies hat er aber nur Phasenweise, mal ist es da mal nicht.

Woran kann das liegen?

Gruß

...zur Frage

Wäschetrockner - Strom Verschwendung?

Hey Leute,
Ich habe eine Frage und die wäre, wie ihr im Titel schon lesen könnt, ob ein Wäschetrockner viel Strom verbrauchen tut. Wir sind eine 5 köpfige Familie und waschen im öfteren die Wäsche, also lieber kein Wäschetrockner oder doch?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?