wächst die brust nicht mehr wenn man mal ausversehen drangestoßen ist?

14 Antworten

Hallo Amy, dein Gewissen ist rein, das ist VÖLLIGER QUATSCH, was deine Freundin erzählt. Man kann auf dem Wachstum von manchen Körperteilen Einfluss zu nehmen, wie zum Beispiel früher in Japan, wenn man wollte kleine Füße haben, hat man hölzerne Schuhe getragen extra lange in gleicher Größe. Du hast auch bestimmt irgendwann gesehen die Frauen aus Afrika mit langen, eingeringten Hälsen, die Ringe werden seit klein an immer mehr eingesetzt und somit der Hals zum Wachsen gezwungen. Wie man sieht in beiden Fällen ist eine beständige und starke äußere Einwirkung notwendig um körper zu verändern. Von einem oder von fünfmal treffen an die Brust innerhalb von zwei Jahren kann sowas nicht passieren. Wie sieht die Brust von der Mutter deiner Freundin aus? Mit wieviel Jahren hat Ihre Mutter Brüste bekommen. Deine Freundin soll mit ihrer Mama reden über ihre Sorgen, diese Sache ist meistens verebbar "wie die Mutter, so die Tochter" Liebe Grüße an dich und deine Freundin

ganz ruhig! deine freundin ist wahrscheinlich etwas durch den wind weil sie angst hat dass da nichts mehr kommt und einfach neidisch ist. aber das hat 100%ig nichts damit zutun ob man da gegenkommt.. selbst wenn du sie geschlagen hättest wäre das dem brustwachstum ziemlich schnuppe.. aber streitet euch nicht deswegen, das ist es nicht wert. in ein paar jahren habt ihr beide schöne brüste und lacht über sowas :P

Hey! Das ist totaler Quatsch was deine Freundin da sagt! Wie gross die Brust wird hängt einfach von den Genen ab, das ist Veranlagung! Ob du oder wer anders da 1 mal oder 10 mal oder mehr mals drangekommen bist das spielt überhaupt keine Rolle!!

Das hat mit dranstoßen oder schlagen überhaupt nichts zu tun. Bei Manchen wächst die Brust halt schneller als bei Anderen. Bei mir fing die Brust auch erst mit fast 15 an zu wachsen. Und ich habe damals auch darunter gelitten, dass alle schon was hatten nur ich nicht. Ich habe mir auch tausend Gedanken gemacht warum sie nicht wächst und bei allen Anderen schon. Heute kann ich sagen, es kommt für jeden die richtige Zeit, nur nicht verrückt machen. Und wenn sie einmal da ist geht sie einem auch manchmal ganz schön auf die Nerven (z.B. beim Sport).

Nein, das stimmt definitiv nicht. Man kann so oft gegen eine Brust stoßen, wie man will. Das tut höchstens weh, hat aber nichts mit dem Wachstum zu tun. Bei manchen Mädchen geht es schneller, bei anderen halt nicht. Bei deiner Freundin wachsen die Brüste sicher auch noch, keine Panik!

Was möchtest Du wissen?