Vom Vater vielleicht bei der Masturbation erwischt Hilfe?

...komplette Frage anzeigen

15 Antworten

Hahahh, was heisst erwischt.. Dein Vater macht es auch, ob du es glaubst oder nicht !^^ Es ist was normales u er weiß GENAU das du es tust..^^ Mach dir deswegen keinen Kopf.. er ist sogar stolz auf dich, dass du langsam ein tenni wirst u glaub mir.. er macht sich null gedanken darüber:D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Flippy0 30.11.2015, 16:49

haha geile antwort ja aber wenn ich mir vorstwlle das er es macht könnte ich kot*** aber ich fühle mich was besser ^_^ danke 

0

Ich verstehe nicht wo da jetzt das Problem liegt. 
Masturbation ist etwas vollkommen natürliches und wenn dein Vater dich jetzt halt zufällig dabei erwischt hat, dann solltest du in Zukunft besser aufpassen wann und wo du an dir rumspielst. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist natürlich du brauchst dich dafür nicht zu schämen, er war auch mal Jung und Wild :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich will nicht dass er mit mir darüber redet das ist irgendwie komisch ;_;

ab welchem alter ist eigentlich normal bin 13 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Puckiducki 30.11.2015, 16:44

Das fängt schon im frühen Kindsalter an, dass man an sich rumspielt.

0

Ich würde mir an deiner Stelle deswegen keine grauen Haare wachsen lassen. Ganz bestimmt war dein Vater ja auch mal in deinem Alter und sicher..hat er sich genau so verhalten wie du jetzt.

Laß dir nichts anmerken und tu so, als wäre nichts gewesen ;-))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

muss lächeln, lieber Flippy0. Mach Dir keine Minute Sorgen.  Dein Vater hat genau dasselbe getan, als er in der Pubertät war und die Hormone erwachten, lach. Klar, ist Dir peinlich, dass er Dich bei solch intimer " Beschäftigung" sah. Aber, wie gesagt, t o t a l   n o r m a l das  G a nz e!

Ich würde ihn auch gar nicht darauf ansprechen. Man kann nämlich etwas auch "tot" sprechen oder diskutieren. Sei wieder glücklich und unbeschwert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schmunzel . ,wen er dich 5 Minuten beobachtet hat , wird er nicht geschokt gewesen sein sonst hätte er anderst Reagiert, Vileicht macht er ab und an auch auf Handbetrib , also nicht geschockt sein wen du ihn auch dabei ertappst.  Es ist Normal es sich selber zu machen , Nur Leute die verklemmt sind  sind geschockt , lass es einfach weiter so laufen wie jetzt , Wen du die Türe offen lässt zeigst du das nichts zu verbergen hast und ein gesundes verhältniss zu deiner Sexuallität hast ., Mich würde Intressiren  wie du reagierst wen den Vater dir wieder dabei zuschaut. . Grins

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Vater wird dafür Verständnis haben, denn er hat es 100%ig auch gemacht. Entweder sieht er darüber hinweg, oder er wird mir dir darüber sprechen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Überrede mal deinen Vater, ob ihr es gemeinsam tun könntet. Vielleicht lösen sich dann die Blockaden. Versuche mal, mit ihm 69 zu treiben.

Liebe Grüße, Maria.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es weiß eh jeder, das es JEDER ab einem alter macht ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einfach ruhig sein, hast nichts verbotenes gemacht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wobei soll man dir da helfen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Entchen2 02.12.2015, 17:30

Er braucht Zuspruch! Ist das soo schwer nachzuvollziehen, isthatsuli??

0

Is ja echt nichts schlimmes ^^
Spannend wirds erst wenn dich deine Freundin später erwischt ob sie dir dann hilf 😆

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frag doch ob er mitmacht xD

Als ob der sich noch nie einen runtergeholt hötte xD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also du weißt es ja nicht genau ich hab meinen Bruder auch schon dabei erwischt gewönne es dir ab sowass dort zu machen wo wer reinkommen kann oder ganz :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?