Voices hat in Battlefield 4

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

du kannst das VoiP ingame im menü ausschalten!

Vielen Dank, wie konnte ich das nur übersehen... :)

0

Du musst ja irgendwo ein Eingabegerät haben, also ein Mikrofon oder ein internes Micro, welches angeschaltet ist (beispielsweise wenn du auf einem Laptop spielst). Diese kannst du dann aktivieren oder eben deaktivieren (normalerweise über das Lautsprechersymbol der in der Taskleiste). Bei Battlefield sieht man ganz gut ob ein Lautsprecher aktiviert ist oder nicht. Beispielsweise wird im Fenster für die Squadauswahl bei Lautsprechern ein Lautsprechersymbol angezeigt.

Du kannst auch soweit ich weiß in den Ingame-Optionen deinen Lautsprecher deaktivieren oder auf Push-to-Talk umstellen (also das du einen Knopf drücken musst damit die Lautsprecher aktiviert werden). Ansonsten nervt nicht nur dein gemotze, sondern die Jungs und Mädels aus deinem Squad hören auch die Sounds, die die Lautsprecher abgeben (und somit hören sie Spielgeräusche).

VOIP abzustellen wäre ein leichtes für einen begabten Programmierer, wenn er denn nur dürfte. Von Reparieren träumt man nicht mal mehr.

Oh Mann ist der Thread alt. Die Spieleindustrie hat es nicht nötig auf Produktfehler zu reagieren. Jetzt stellt euch mal vor, EA wäre ein Lebensmittelproduzent. Gäbe es diese Firma noch...? Quelle : battlelog-Forum

Der Voice-Chat ist leider durchgehend aktiviert und EA interessiert sich dafür nicht. Hoffen wir, dass sie irgendwann mal eine Option dafür einbauen. :/

Was möchtest Du wissen?