Verschleiern VPN'S illegale Downloads ?

4 Antworten

Es gibt kein 100%iges Verschleiern. Man hinterlässt immer Spuren.

Und noch etwas: Warum nicht einfach die Musik bei Youtube herunterladen? Für rein private Zwecke darf man bei Youtube herunterladen. Man darf nur nicht das heruntergeladene weitergeben oder verbreiten. Das Verlinken von Youtube-Videos (z.B. auf Facebok, Whatsapp, Twitter etc..) ist dagegen legal.

Hier ein Youtube-Downloader-Addon für Firefox: https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/youtube2mp3-converter/

Gute VPNs schon, aber die sind nicht billig.
Die billigen verschleiern sehr schlampig. Da gibt es quasi Möglichkeiten tiefer reinzuschauen und immer noch zu sehen woher der User wirklich stammt, ob er was zum IP Verschleiern nutzt. Manche Seiten sperren einen dann sogar aus.

Und illegale Downloads muss man imo sowieso nicht verschleiern, nur Uploads.

https://vpn-anbieter-vergleich-test.de/filter/

Normalerweise schon. Kommt drauf an welches Level du von "Illegal" ansprichst. Wenns jetzt "nur" Musik ist wird denke ich nichts passieren, aber wenns schon in die Schwerkriminalität reicht, wird dir auch dein VPN nichts mehr bringen.

Was möchtest Du wissen?