Vergewaltigung = Sexuelle Erregung - Wie damit umgehen?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hier solltest Du differenzieren ob Dich nur die Fantasien anmachen, oder ob das auch in der Realität etwas ist, was Du umsetzen willst?! Die meisten Frauen und Männer welche von solchen Fantasien erregt werden, wünschen sich NICHT, dass ihnen eine Vergewaltigung wiederfährt oder sie einer Frau Gewalt antun.

Wenn Du ernsthaft Gefahr siehst, dass das bei Dir anders ist, solltest Du Dir Hilfe suchen, denn eins ist klar...irgendwann gibst Du Deinem Drang nach... vielleicht unter Alkoholeinfluss oder bei einem Wutanfall. Und dann ists zu spät.

Es gibt bestimmte Internetportale, wo es Männer und Frauen gibt, die diese Fantasien mit Treffen und/oder Rollenspielen ausleben. Probiers doch mal aus und schau ob es Dir Befriedigung verschafft. Wenn nicht... tu Deinen Mitmenschen den Gefallen und such Dir Hilfe.

Keintäterwerden.de ich  so heißt die internetseite auf der man anonym über die probleme reden kann & wo dir auch geholfen wird. Du soltest dir auf jeden fall Hilfe suchen

Wer hat überhaupt so ne Gedanken und geilt sich dran auf?? Kann mir nicht vorstellen das es normal ist

Ich habe solche Gedanken und geile mich daran auf

0

Ja DU aber ich kann mir wie gesagt nicht vorstellen das dies normal ist!

1

Damit ist aber nicht zu spaßen

1

Ist es schlimm die sexuelle Erregung zu unterdrücken?

Hallo Leute,

Ich bin 23, habe keine Freundin und keine sexuelle Beziehungen mit Frauen, denn ich bin schüchtern, kann nicht flirten usw. Wie die meisten Männer bekomme ich auch sexuelle Erregung und die einzige 'Erleichterung' ist durch Selbstbefriedigung. Seit der Pubertät habe ich mich aber oft schuldig gefüllt, dass ich das mache, aber entweder habe ich keinen Willen aufzuhören, oder ist das für ein Mann kaum möglich. Ich mache es ein- oder zweimal pro Woche, manchmal habe ich versucht, das mehr als eine Woche nicht zu machen, aber ich frage mich, ob diese Unterdrückung der sexuellen Erregung eigentlich gut für die Gesundheit ist - dann fühle ich mich manchmal nicht so gut konzentriert. Also, ich glaube einmal oder zweimal pro Woche ist gar nicht so oft, und das ist besser, als das zu unterdrücken, denn ist vielleicht nicht so gut für den Organismus. Was denkt ihr? Danke an alle, die antworten werden!

...zur Frage

Leute, mein Freund fliegt bald in den Urlaub für einen Monat (Hotel): Strand alles?

Ich bin sehr sehr eifersuchtig und mache mir schon jetzt Gedanken. Und da sind voll viele b.tchs...Ich weiss nicht, wie ich damit umgehen soll.

Er hat mich auch nicht gefragtl Wir sind 5 Jahre zusammen. Er meint, er bräuchte es, um sich zu erholen. Aber hab ihm nix gesagt, aber ich werde bald psycho!

Was würdet Ihr machen? Ist MANN da auf jeden Fall mit Frauen? Oder: wenn er fremdgehen sollte, wie kriegt man sowas raus? Null Erfahrung. Bitte helft mir.

...zur Frage

Denken Frauen wie männer?

Hi, also wollte mal fragen was Frauen so den ganzen Tag denken- also speziell meine ich sexuelle Fantasien .

zb. Man sieht einen Mann der einem gefällt (Männer so ekelhaft wir auch sind, haben ihn im stillen schon drin) 😂

war jetzt etwas spitz dargestellt aber wie denken Frauen in solchen Momenten?

denken sie: boah ist der süß,geil oder stellen sie sich auch sex vor?

bitte ehrliche Antworten

...zur Frage

Gibt es auch Frauen die Männer oder Kinder vergewaltigen?

In den Medien hört man ja häufig von Vergewaltigungen, aber meistens sind es Männer die Frauen oder Kinder missbrauchen. Aber gibt es Frauen die Männer oder Kinder vergewaltigen und wenn ja, warum hört man nie davon?

...zur Frage

Kann es sein, dass der Blick von Frauen und Männern, der sexuelle Erregung signalisiert (visualisation of horniness), ein aggressiv aussehender Blick ist?

...zur Frage

Waren Vergewaltigungen in der Steinzeit normal?

Hallo, Leute. Ich habe an etwas gedacht. Und zwar wird man heute wegen einer Vergewaltigung bestraft, weil es eine schlimme Sache ist. Das braucht man auch nicht groß zu diskutieren, weshalb das so ist. Aber wie war es eigentlich in der Steinzeit? Als es keine Gesetze gab, als Männer so handelten wie sie wollten? Wie haben sich die Männer damals Frauen ausgesucht? Haben Männer um Frauen gekämpft und getötet? Haben Männer minderjährige Frauen genommen und vergewaltigt, wodurch diese schwanger wurden? Wie war es in der Zeit, wo wir Menschen gejagt haben um zu überleben? Oder gab es so etwas wie ein Alpha-Männchen, der sich Frauen aussuchen dürfte und alle anderen Männer abwarten mussten und nur jene Frauen nehmen durften, welche ,,frei" waren. Ich interessiere mich sehr für solche Dinge (Verhalten von Menschen früher). Wurden Frauen wie Objekte behandelt und hatten nichts zu melden?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?