Verbrennung 2 Grades Pflaster ?

 - (Arbeit, Verbrennung)

2 Antworten

Ich würde da kein warmes / heißes Duschwasser mit Shampoo ranlassen.

Wenn Duschen notwendig ist, mindesten am Wochenende Plastiktüte beim Duschen drüber. Montag den Arzt anrufen wie Du die Nachbehandlung durchführen sollst.

Grundsätzlich bei Verbrennungen 2. Grades nur klares kaltes Wasser drüber laufen lassen. Anschließend mit fetthaltigen Salben behandeln.

Bitte alles erst nach Rücksprache mit dem Doc, den Du nicht gefragt hast.

Ich dachte fließendes kaltes Wasser fördert die Blasenbildung ?

0

Aber gut werde es dann morgen noch dranlassen und mit Tüte duschen :D

1

Das ist ja ein Luftdurchlässiges Pflaster. Dusche mit, dann geht es leichter ab. Dazu schützt es, falls es doch zu früh ist. Was du dann Machst siehst du dann.

Was möchtest Du wissen?