VB 2010 - Synchronisieren zweier Ordner

5 Antworten

Das ist doch eine klasse Übung. Ich würde das an deiner Stelle selber schreiben. Dabei kann man sehr viel lernen.

Also als erstes machst du ein Array, in dem alle Dateien in dem ersten Ordner aufgelistet werden. Dann überprüfst du auf Unterordner und Unterunterordner usw. Dabei kann man while-Schleifen verwenden (solange Ordner in Ordner ist -> öffne den Ordner und füge die Dateien dem Array hinzu). Am Ende hast du ein Array mit allen Dateien in den Ordnern und Unterordnern. Das machst du mit dem anderen Ordner, mit dem du synchronisieren möchtest ebenfalls. Dann hast du zwei Arrays mit allen Dateien in Ordner 1 und Ordner 2. Diese vergleichst du dann (if not Dateienarray(ID) in Dateienarray2() then kopiere Datei in Ordner2). Also wie gesagt, ich würde es selber schreiben, es ist eine super Übung.

Danke aber ich hab's schon geschafft :) so schlecht bin ich jetzt auch nicht :) hab jetzt eine Synco Software für mein Handy geschrieben :)

Ich möchte kurz gesagt zwei Ordner Synchronisieren.

und

Bin aber leider noch nicht so gut in VB das ich das selber schreiben könnte.

passen definitiv NICHT in einen Satz.
Wenn du es nicht kannst, dann arbeite dich langsam hoch.
Das bringt viiiiieeeeell mehr als einfaches kopieren!

Wenn du unbedingt den Code dort verwenden möchtest, dann kannst du den Fehler selbst herausfinden.

Wenn du mit der Maus über ein unterstrichenes Wort fährst, dann zeigt es dir einen Kreis mit einem Ausrufezeichen an. Klicke darauf, dann siehst du die Fehlermeldung und mögliche Korrekturmaßnahmen.

Es fehlt ein Verweise auf einen Namespace. Nämlich dem System.IO-Namespace. Entweder importierst du diesen mit folgender Zeile ganz oben in der jeweiligen Datei:

Imports System.IO

oder du änderst jeden "Directory"- oder "File"-Aufruf in

System.IO.Directory ' oder
System.IO.File

um.

Was möchtest Du wissen?