Unterschied zwischen Hilfsstoffen und Fremdbauteilen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

HILFSSTOFFE:

Hilfsstoffe sind Stoffe, die HELFEN, das Produkt zusammenzubauen oder überhaupt fertigzustellen! Das sind z. B. Schrauben, Kleber, Unterlegscheiben u.ä.

FREMDBAUTEILE:

Fremdbauteile sind Sachen, die von einer anderen Firma hergestellt wurden, und die dann auch sichtbar in das Produkt eingesetzt wurden, z. B. für einen Schrank werden Leuchtdioden eingebaut, die Leuchtdioden sind dann die Fremdbauteile!

Also:

Furniere und Leuchten sind FREMDBAUTEILE!

Schrauben und Unterlegscheiben sind HILFSSTOFFE!

so ungefähr hatte ich mir das auch gedacht, aber die furniere machen mir probleme. sind das denn nicht auch teile, die benötigt werden, um das produkt überhaupt fertigzustellen/zusammenzuhalten, also dann auch hilfsstoffe?!

0

Schrauben und Unterlegscheiben sind Hilfsstoffe, Furniere und Leuchten sind Fremdbauteile.

Hilfsstoffe sind geringwertige Stoffe, die (im Gegensatz zu Betriebsstoffen) mit in das Produkt einfließen, aber nicht Hauptbestandteil sind. Fremdbauteile sind wesentliche Einzelteile des Produktes, welche nicht selbst produziert, sondern eingekauft werden.

Was möchtest Du wissen?