Unkrautvlies

3 Antworten

Unkrautflies hilft m.E.  nur  um einen Unkrautfreien Boden vor  neuer  Verkeimung zu schützen und in stärkerer Version als  Unterlage für  Kiesdrainage.  Alle Wurzel ausbuddeln bzw. sieben muss wohl sein.  Kleinere Flächen  habe ich auch schon mal mit Schwarzfolie abdeckt und  gelegentlich  (ohne Folie)   mit dem einem großen Brenner  abgefackelt. bis keine "Kraut" mehr wuchs. Dann Nutzenpflanzen gesetzt.

Nein, Efeu mußt du mit der Wurzel rausgraben. Ich weiß das, weil ich das u.a.vor 10 Minuten gemacht habe. Wie Bambus, den nur mit Wurzelsperre 60 cm tief anpflanzen.

ja efeu wird rausgebaggert!! aber vielleicht bleiben kleine wurzeln in der erde. hilft dann dagegen unkrautvlies? wie ist Deine erfahrung mit dem unkrautvlies. mich interessieren nicht meinungen, sondern ERFAHRUNGEN !!

0

... ja, und was hat es jetzt mit dem bambus auf sich - irgendwie kann ich dir leider jetzt nicht folgen ...

0
@57wolken

Es kommt darauf an, wie tief die Efeuwurzeln sind und wie tief der Bagger in die Erde reingeht. Normal brauchst du kein Unkrautvlies. Habe ich probiert. Hat nichts genutzt.Bambus habe ich dazugeschrieben, weil da Überhaupt nichts hilft ausser Sperre.

0

am Besten mit der Wurzel rausholen, also alles echte Handarbeit, aber es lohnt sich

Dürfen unsere Nachbarn ihr Grundstück an der Grenze um ca. 1,80m erhöhen?

Hallo, letztes wurde unser Nachbargrundstück verkauft, die Immobilienfirma hat dann das alte Haus abgerissen, das Grundstück geteilt und ein Doppelhaus und ein Einfamilienhaus darauf gebaut. Jetzt beobachten wir gerade, wie ein Bagger die Erde vor der Terrasse gleichmäßig verteilt. Da das Grundstück abfällig ist, ist dieser Erdhaufen in der Ecke zwischen unseren Grundstücken ca. 1,80m hoch, vorher hatte das Grundstück dort die selbe Höhe wie unseres.

Ist das erlaubt, dass die Nachbarn einfach so hoch Erde aufschütten?

...zur Frage

Rasen mit Unkrautvlies abdecken?

Ich möchte einen Teil meines Rasens, da wo die Obstbäume sind, mit Unkrautvlies abdecken und mit kleinem Kies bestreuen.

Wächst der Rasen durch das Unkrautvlies durch oder geht so wie ich es erhoffe der Rasen unter dem Unkrautvlies kaputt?

Der Zweck ist einfach. Ich möchte mir das Entfernen des Rasens an der Stelle sparen.

...zur Frage

Erfahrung mit Unkrautvlies?

Ich will zur Unkrautbekämpfung ein Unkrautvlies einsetzen und habe in diesem Zusammenhang die Seite www.haga-welt.de entdeckt. Hat jemand Erfahrung damit bzw. mit der Seite?

...zur Frage

efeu an unserer hauswand vom nachbarn

also unsere hauswand grenzt an das grundstück unseres nachbarn. er hat dort vor jahren efeu angepflanzt, dieser rankte bis in die dachrinne und die lebensgefährtin sprengte immer wieder die wand. wir baten darum das sie das bitte unterlasse und das nicht nur einmal. aufgrund von schimmelproblem an dieser wand wollten wir das er diesen entfernt, da die renovierungsarbeiten sehr teuer waren durch das beregnen unteranderem. mein vater entfernte nun den efeu aus der regenrinne und er fiel wie eine wand herunter, der nachbar befestigte diesen wieder in dem er in unsere wand bohrte. mein vater entfernte dieses wieder. ..... darf unser nachbar den efeu ohne unser einverständnis an unserer wand befestigen ohne unsere zustimmung?... dazu muss man noch sagen das das grundstück noch ca. 10 cm breiter ist. mit den damaligen besitzern haben wir uns darauf geeinigt aus visuellen gründen das wir den zaun mit der wand abschließen lassen. das heißt der efeu befindet sich sogar noch auf unserem grundstück. würde mich über ein paar tipps freuen :)

...zur Frage

Schrebergarten, Schutt unter der Erde?

Wir haben ein Schrebergarten gepachtet. Bei Arbeiten haben wir festgestellt das der Boden voll von Schutt ist. Schon wenige cm unter der erde ist alles voll damit. Anscheinend hat der Vorbesitzer sein Schutt dort einfach vergraben. Nach Gesprächen mit Nachbarn haben wir auch herausgefunden das da eine Steinhäuschen stand und der Vorbesitzer allgemein viele Wege etc. angelegt hatte aus steinen. Das alles scheint jetzt unter der erde zu sein. Teilweise ist das Sondermüll das Asbest belastet ist.

Meine Frage, ist mit der Erde so überhaupt was anzufangen oder ist sie durch den Asbest vergiftet. Wer muss für die Beseitigung aufkommen?

Muss ich neben der Entfernung des Schuttes (werden wohl mal ein kleinen Bagger anmieten und alles mal umpflügen), noch was beachtet werden. Allgemein sind die Kosten und die Arbeitszeit jetzt so hoch das wir erst nächsten Sommer den Garten einrichten werden mit eigener Laube. Vorher muss die erde noch gesäubert werden und das alte Fundament entfernt werden aber das mit den Fundament wussten wir vorher schon.

...zur Frage

Efeu ist eine immergrüne Klatterpflanze aber wie ist er an die Lichtverhältnisse im Wald angepasst?

Efeu ist eine immergrüne Klatterpflanze aber wie ist er an die Lichtverhältnisse im Wald angepasst ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?