Um was geht es in dem Lied "Alejandro" von Lady Gaga?

4 Antworten

Sie macht sich allgemein in dem Lied über die Kirche lustig, versteckt, Alejandro,Fernando und Roberto sind glaube ich Erzengel. In ihrem Video zeigt sie Sexszenen,Schwule und genau das stoßt die Kirche ab. Und man sieht auch wie sie den Rosenkranz ist-das Heiligtum des Christentums - Alejandro ist praktisch eine Parodie über das Christentum,ich mochte den Titel bis ich wirklich drauf geachtet habe was das Lied eigentlich bedeutet und ich bin ein gläubiger Mensch und das geht definitiv zu weit. Auch wenn ich nichts gegen Schwule habe aber sich über das Christentum lustig zu machen ist niveaulos...

um religiöse beziehungen von ihr zu gott wobei alejandro für gott ,ferndando für jesus und roberto für den heiligen geist steht wenn man das über setzt bekommt man einen ein blick in ihr verhältnis zum christentum wobei zu beacten steht das babe auch für child also kind steht

Also, diese Frage wurde schon sehr oft gestellt und ich hätte nicht gedacht, dass die nochmal kommt, aber was solls, ich mag es die Antwort dafür aufzuschreiben xD

In dem Song geht es um Homosexualität, dass die von der Kirche abgelehnt wird(so hat es Lady GaGa gesagt). Der Song Alejandro zeigt das Sex-Monster vom Album The Fame Monster in ihr. Aber wie ich schon einmal gesagt hab, man muss mal die Logik sehen, ich habe nämlich nachdem ich das Video schon auswendig kannte was bemerkt, Alejandro (spanisch) heißt auf deutsch-> Alexander. Und die Namensbedeutung von Alexander ist ''Beschützer der Männer''. Jetzt weiß man, warum der Song Alejandro und nicht sonst wie heißt. Nur ich muss noch ne Weile nachdenken, was das mit dem Video noch außer Homosexualität zutun haben könnte...

Was möchtest Du wissen?