UFC Win Lose Statistik?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wie Farmerkiddy schon richtig sagte:

Die Records (englisch für Einträge) werden nicht gelöscht, gelten für die gesamte Profilaifbahn innerhalb der UFC.

Personal record hat nichts mit einer persönlichen Bestleistung zu tun, sondern bezeichnet die persönliche Kampfstatistik innerhalb einer Liga, also zB. UFC.

Ein Personal Record gibt Auskunft über die Anzahl der Kämpfe, Siege und Niederlagen, evtl. auch über die Art des Sieges oder der Niederlage (KO, Punktsieg, Aufgabe, Disqualifikation).

Lies Dir dochbitte die Antworten auf Deine Fragen genau durch, bevor Du kommentierst. Farmerkiddy hatte schon alles ganz richtig beantwortet.

LL

Bei der UFC gibt es keine Saison^^

Die Win-Lose-Statistik der Kämpfer bezieht sich auf alle Profi-Kämpfe eines Kämpfers und nach einer bestimmten Zeit auf Null zurückgesetzt wird also auch nichts.

Aber was meinst du mit dem "Personal Record"? Normalerweise ist so ein personal record immer die Kampfstatistik eines Athleten. Sprich: Wenn man z.B. von Jon Jones' personal record spricht, dann meint man damit seine Kampfstatistik.

Da steht wenn ein Kämpfer vorgestellt wird über dem (zb.) 15-2 manchmal irgendwas mit (... Record) deswegen frage ich wie man so einen Rekord aufstellt und du weißt wirklich nicht wann die Siege und Niederlagen zurückgesetzt werden? :/

0

Was möchtest Du wissen?