über Milchzahn wächst bleibender Zahn, was tun?

3 Antworten

Das kann nur der Zahnarzt entscheiden. Bisher hab ich aber nur gehört ,dass solche Milchzähne gezogen werden, um Platz für die bleibenden Zähne zu schaffen.

Du arme das hatte ich auch letztens geh zum zahnarzt und lass dir deinen milchzahn ziehen klar das tut schon weh aber besser als wenn der neue zahn schon ganz drüber ist und du ihn dann erst ziehen lässt der milchzahn wird auch nicht anfangen zu wackeln oder so, falls der nicht schon wackelt . Denn der neue Zahn braucht platz !

Der zahnarzt wird ihn dir schon ziehen wenn es ein guter zahnarzt ist. Achja und er wird dir erst ein spray draufmachen und dann eine spritze geben dann ist dein mund taub und es dauert auch nur 2 sekunden dann ist der milchzahn draußen danach kannst du aber eine weile nichts essen weil deine wangen werden taub sein und wenn du dann essen würdest dann würdest du dir deine wange blutig beißen und sowas. Also esse eine stunde oder etwas weniger davor etwas so das du satt bist und dann zähne putzen und ab zum zahnarzt :D

Wenn der zahnarzt ihn nicht ziehen will das frag einfach mal nach warum , und frag dann noch (wenn es keinen guten grund für den zahnarzt gibt) ob er ihn dir ziehen kann :D

Viel glück und Gute besserung ! n.n

Also, ich bekomm Lachgas

0

Dieses Problem hatte ich auch einmal. Du musst ihn ziehen, der bleibende Zahn braucht Platz.

lg

Was möchtest Du wissen?