Warum ist es so komisch als Deutscher eine türkische Freundin zu haben?

6 Antworten

Sei einfach net und höflich wen du bei den Eltern von der bist und wen du alleine mit der bist mach was du willst und wen du der ausfersehen ihre achso heilige Jungfräulichkeit raubst dan sags den Eltern einfach nicht. Und scheiß auf Religion. Mach einfach das was dir dein kleiner Spaky dir sagt und wen die Cousins von der ankommen lauf und ruf notfalls die Polizei. ;)

Das sind leider ihre alten Glaubensritualien. Sie tun so als wären sie Welt offen, sind es aber nicht. Eventuell möchten sie, sie mit jemand aus der Heimat Verheiraten den sie nie gesehen hat oder gar nicht liebt.Zwangsheirat ist in Deutschland verboten. Sei da blos vorsichtig. Sie haben nie etwas dazu gelernt. Kann gut gehen ist aber mit vorsicht zu geniessen. Ich kenne einige Glückliche Türkische Frauen die mit einem Deutschen oder sogar einem einer anderen Nationalität Verheiratet sind Problemlos. Sind sogar meine Freunde, nichts gegegen Kultur und Glaube. Aber auch die Türkischen Frauen wollen seit mittte der 1980er Jahre nicht unbedingt in eine Klufft gesteckt werden die ihnen gar nicht liegt und die sie als Unbequem empfinden. Sie möchten lernen und Wissen erlangen wie sich frei bewegen können ohne zwang. Halt gleichberechtigt behandelt werden wie es bei uns üblich ist. Man(n) soll ihnen Ehre und verständnis gegenüber zollen. Wie gewissen freilauf gewähren. Wir leben nicht mehr im Mittelalter, ist schon lange vorbei !!!!

Na ja, was macht das schon fuer einen Unterschied, ob da Single oder vergeben steht? Ob alle Welt es weiss oder nur ihr beiden?

Willst du den Inhalt oder die Huelle? - Willst du die Dinge geniessen, die eine Beziehung ausmachen, egal ob man sie Beziehung nennt oder nicht? Dinge wie zusammen Zeit verbringen, Sorgen und Wuensche teilen, fuer einander da sein, zusammen kochen, zusammen essen, zusammen Spass haben... Oder willst du nur rumlaufen und auf ihr Profil zeigen koennen und sagen "seht mal, da steht vergeben an mich"?

Bei meiner damaligen Freundin und ich hat es auch ueber ein 3/4 Jahr gedauert, bis wir offiziell zusammen waren. Ihr war es davor wohl etwas unangenehm wegen des Altersunterschiedes (14/19), es jedem zu sagen. Hab ich nie wirklich nachvollziehen koennen, aber ich habe es respektiert. Wir hatten dennoch unseren Spass und haben alles geteilt.

Schau doch einfach erstmal, wie es so laeuft. Ist doch alles umso leichter, wenn es niemand weiss. Wenn ihr dann merkt, ihr passt doch nicht zu einander, muss man auch niemandem irgendwas erklaeren.

du musst wissen, dass das mädchen sehr auf ihren ruf achten muss......das kann für sie gefährlich werden, wenn die familie entsprechend drauf ist...

Man immer diese islamistischen(schon rassistischen !) Probleme -.- Mach schluss, denn wenn du dich schon geheimhalten musst damit keiner weiss dass sie nen deutschen als freund hat, dann wird das nur dein kleinstes problem sein....

Was möchtest Du wissen?