Tragt Ihr euere Armbanduhr nach oben oder nach unten? Interessiert mich besonders von Frauen hier

Support

Liebe/r Uhrfan,

gutefrage.net ist eine Ratgeberplattform.

Obige Frage ist sicher interessant, um einen Rat scheint es Dir aber nicht zu gehen, oder?

Ich möchte Dich bitten dies bei Deinen kommenden Fragen zu beachten.

Wenn Dich die Meinung der Community interessiert, kannst Du solche Fragen gerne im Forum unter www.gutefrage.net/forum unter der Kategorie "Community" stellen.

Danke für Dein Verständnis und viele Grüße,

Tim vom gutefrage.net-Support

9 Antworten

Ich trage meine Uhr schon seit der 7. Klasse rechts nach unten. Das hatte vor allem den Vorteil, dass der Lehrer nicht mitbekam, wenn ich unauffälig auf die Uhr gesehen habe g Und nun habe ich mich einfach daran gewöhnt und könnte es gar nicht mehr anders machen.

Ich trage meine Armbanduhr immer unten bzw. auf der Innenseite des Handgelenks und zwar am rechten Arm.

als bei mir zeigt die Uhr Richtigung Handinnenseite und nicht nach oben oder unten - da müßte man sie ja um 90 Grad gedreht einbauen

Dann trägst Du sie also nach unten (sagt man so. Wenn Du den Arm gerade hältst, dann sieht sie zu Boden statt gen Himmel, genau wie die innenfläche der Hand ;-)

0
@Uhrfan

was heißt den Arm gerade halten? Also nicht gebeugt? Horizontal, Lotrecht, nach rechtsgedreht, linksgedreht, in Richtung Nadir?

0
@Mismid

Einfach gerade nach vorn gestreckt...

0
@Uhrfan

dann trage ich die Uhr nicht nach unten - dann würde man die uhr ja nicht sehen

0

Fossil Armbanduhr verfärbt sich auf meiner Haut - Reklamation möglich?

Hallo,

Ich habe mir vor 5 Monaten eine Armbanduhr von Fossil gekauft. Leider geht die Farbe der Uhr auf meine Haut ab. Gestern habe ich die uhr zu Fossil gebracht, und der Verkäuferin mein Problem geschildert. Jedoch meinte Sie dass dies kein Reklamationsgrund sei, da es an meiner Haut liege. Es soll durch schwitzen und medikamenteneinnahme passieren. Doch ich schwitze so gut wie gar nicht an meinen Armen und Medikamente nehme ich auch nicht ein. Außerdem habe ich die Uhr sehr selten getragen. Das Armbanduhr ist rosegold und Wasserressistent. Habe auch nie mit der Uhr meine Hände gewaschen etc.

...zur Frage

Warum tragen im Verhältnis zu Männern Frauen seltener Strümpfe?

Und stimmt es, daß in Großbritannien generell seltener Strümpfe getragen werden?

...zur Frage

WERT EINER BELOONI ARMBANDUHR

Hallo Lieber User Vor 6 Jahren Bekamme Ich als Geschenk eine Originale Belooni Herren Amband Uhr Seit Dem wird sie Von Mir gepflegt und Nie Getragen leider habe ich bin ich kein Armbanduhr träger und würde sie gerne verkaufen allerdingus weis ich nicht Was für einen Wert sie hatt Ein paar bilder Gibts Ebenfals Dazu zum Anschauen

...zur Frage

Wert einer Uhr herausfinden?

Habe vor 2 Jahren eine Uhr geschenkt bekommen. Diese habe ich nie getragen und deswegen bin ich mir am überlegen ob ich sie verkaufe.

Auf der oberen hälfter der Uhr stehr Mido Automatic. Unten steht multifort und Swiss Made.

Auf der Rückseite steht multifort 2510

Leider fand ich im Internet nichts.

...zur Frage

Warum läuft meine Automatikuhr nicht mehr?

Hi,

ich besitze eine automatische Armbanduhr von Fossil.

Irgendwann ist sie stehen gelbieben, dachte zuerst sie sei kaputt und habe sie deshalb zu Fossil geschickt. Die haben drüber geguckt und meinten es sei alles in Ordnung.

Die Uhr kam mehr oder weniger komplett aufgezogen zurück, mit einer Notiz, dass man noch ein paar mal aufziehen müsste.

Gesagt, getan. Nun regt sich an meiner Uhr rein gar nichts mehr obwohl die Gangreserve komplett gespannt ist und alles. Habe sie jetzt einen Tag getragen und sie steht immer noch...

Kann mir jemand helfen?

...zur Frage

Armbanduhr defekt was nun?

Hallo liebe Community, ich habe zu Weihnachten eine Armbanduhr (Fossil JR1401) geschenkt bekommen. Diese wurde eine Woche vorher gekauft ist also mittlerweile 3 Wochen alt, aber erst 2 Wochen getragen. Heute ist mir aufgefallen das der untere Drücker an der Uhr verbogen war (dieser dient dazu die integrierte Stoppuhr wieder auf 0 zusetzten) und sich so nicht mehr eindrücken ließ. Dies muss aber anscheinend heute passiert sein. Allerdings ist mir nicht bewusst wie, denn ich bin nirgendswo hängen geblieben oder gegen gestoßen. Dann war ich vorhin bei Karstadt (dort habe ich die Uhr gekauft) und wollte diese reparieren lassen. Die äußerst unfreundliche Verkäuferin meinte das äußere Beschädigungen nicht von der Garantie ein einbezogen wird. Nach einer kleineren Diskussion hat sie die Uhr dann aber doch eingeschickt.

Nun aber zu meiner Frage. Wenn die Uhr unrepariert zurück kommt habe ich dann irgendwelche Ansprüche? Weil es kann ja nicht sein, dass ein Markenuhr nach so kurzer zeit schon defekt ist.

Freue mich über jede Antwort, also danke im voraus :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?