TOEFL-Test von zu Hause machen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nein, das geht natürlich nicht, weil Du ja zuhause mogeln könntest. Für diese Prüfungen gibt es bestimmte Orte und Termine.

Nein, man ist nicht allein im Raum. Das sind Computer-Schulungsräume und die Arbeitsplätze sind durch Pappwaben voneinander getrennt. Wie sachichnich schon schrieb, läuft das über Kopfhörer mit Micro. Man hört also die Anderen auch leise sprechen, aber da man sich so stark auf sich selbst konzentrieren muss, fällt das nicht weiter auf. Und ja, das wird überwacht. Man darf seine Tasche und Jacke nicht mit an den Platz nehmen, sondern bekommt ein paar Zettel und einen Stift für Notizen ausgeteilt und vorne hockt jemand in Lehrerhaltung, der Gespräche mit dem Nachbarn verhindern soll. Zwischendurch gibt es eine kurze Pause, so Kloganglänge, die machen aber nicht alle gleichzeititg, sondern die ist im Programm festgelegt.

Und der Lehrer sieht dir dann zu beim reden, da würde ich mich persönlich beobachtet und unwohl fühlen. Wie weit weg sitz der Lehrer denn?

0
@Mmystery4

Das kommt drauf an, wo du dich hinsetzt. Und die Räumlichkeiten werden ja immer ein bisschen anders aussehen. Ich garantiere dir, es wird dir zeimlich egal sein, ob dich jemand reden hört oder sieht. Du musst da voll konzentriert sein und hast keine Zeit für solche Kinkerlitzchen-

0

Nein, dazu muss man in ein "Testzentrum". Auf der Homepage steht, wo in Deiner Nähe der TOEFL-Test abgenommen wird.

Ich denke mal, dass das mit Kopfhörer-Mikro-Kombis läuft.

Was möchtest Du wissen?