Tod von Paul Walker bedrückt mich und macht mich traurig (fange oft an zu weinen wenn ich dran denke)?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich glaube weniger, dass das was mit dem Tod Pauls zu tun hat, als vielmehr damit, dass Widmungen, gerade wenn sie mit einem traurigen Song unterlegt sind, immer traurig sind. Und diese Widmung bei F&F7 haben sie ja so konzeptioniert, dass man ewig lange und viele Bilder vom lächelnden/lachenden Paul Walker sieht.... und wenn man dann weiß, dass dieser Mensch eigentlich schon unter der Erde liegt, ist man gerade als Frau für sowas natürlich anfällig.

Wenn sie genau dieselbe Widmung für einen dir komplett unbekannten Schauspieler (an den du dich während des Films aber gewöhnt hast) erstellt hätten, hättest du wahrscheinlich auch geweint.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke das hat weniger mit der Person zu tun. Eher mit dem allgemeinen Thema: Tod.

Viele Menschen (mich eingeschlossen) haben Angst davor weil sie es nicht wahrhaben wollen und man nichts machen kann.
Irgendwann kommt er und dann war es das für immer.

Filme die den Tod behandeln machen zu mindestens mich auch traurig.
Versuch dir irgendeinen guten Gedanken wie Haustier / Freund / Familie einzuprägen und dich darauf zu konzentrieren falls du erneut traurig bist.

Viel Glück.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuche einfach nicht an den tod zu denken sondern an den Schauspieler wie toll er war

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?