Testo Kur ohne Erfolg?

2 Antworten

Ich weiß nicht, was du dir mit deiner Testokur erhoffst, aber so wie ich den Text lese, machst du im Training nicht nur bisschen was falsch sondern einiges. Ich spreche aus Erfahrung. Wie alt bist du? Wäre wichtig, denn ein Jugendlicher hat meistens seinen Maximalwert an Testosteron auch ohne Kur. Zu viel Testosteron wird in Östrogen umgewandelt(das weibliche Hormon) und wirkt sich so eher negativ auf deinen Hormonhaushalt aus. Du solltest an den richtigen Punkten angreifen, das Training und deine Ernährung. Willst du einen stabilen Testosteronwert? Dann achte darauf das du wenig Zucker und kurzkettige Kohlenhydrate zu dir nimmst. Umso stabiler dein Insulinspiegel, umso stabiler ist dein Testosteronwert. Du wirst dich um einiges Leistungsfähiger fühlen und auch erfolge haben! Solang du nicht gerade eine Krankheit hast, die deinen Testosteronspiegel verringert, verzichte auf den Schmarn! Das ist nur geldmacherei und hilft im besten Fall, Männern über 30. Wichtig ist: Ess genügend, Ess gesund, achte auf deine Mineralstoffe, deine Vitamine, deine Nährstoffe. Lass dir von einem Profi erklären wie du richtig trainierst, wie du übungen kombinierst und wie du dich selbst kennenlernst. Nur so kannst du erfolg beim Training haben, keine Supplemente der Welt können das für dich tun. Wenn du noch Fragen hast, frag einfach.

Mfg

Bin 24 Jahre alt und habe 4-5 Jahre Trainings Erfahrung, ich habe schon 2mal in meinen Leben eine Kur genommen und jetzt die dritte nur diesmal ging im 1. Monat alles gut bin gut aufgegangen vor einen Monat sah ich noch top aus nur jetzt geht irgendwie nix mehr ist wie ein hin in her, ich glaube langsam das der Stoff nix damit zutun hat was kann es denn anderes sein 

0
@Danni929292

Wie ich dir schon sagte, Es muss an der Ernährung oder am Trainingsvolumen liegen. Wie viel wiegst du? Wie viel Isst du? mit 24 sollte es keinen Grund geben, eine Testokur zu machen. Deine Schlappheit kann mit großer wahrscheinlichkeit von einer Überdosierung des Testosterons kommen. Geh zum Arzt, mach einen Bluttest und lass dich von ihm Beraten. Ich habe auch 4 Jahre Trainingserfahrung, bin jetzt bei 98 kg Muskelmasse auf 10% Kfa. 2 Jahre meines Trainings habe ich mit Testosteronboostern und Supplemente vergeudet. Ich hab angefangen mit 56 KG als ich 16 war. Die ersten 2 Jahre habe ich schlappe 10Kg zugenommen. Die 2 Jahre danach, waren wie ein Traum, denn ich hatte meine Ernährung im Griff und hatte keine Probleme mehr.

0
@derNeue142

Ich wiege 76-77 kg, ich esse 4-6 Mahlzeiten am Tag plus Kohlenhydrateshakes und eiweis Shakes es lief ja am Anfang alles gut nur jetzt nicht mehr das ist wie ein hin und her 3tage seh ich vollgepackt aus und fühle mich in bester Form und dann bin wie total schlapp und schwach es fühlt sich so an als ob dann wieder alles hängt 

0
@Danni929292

Ich war beim Arzt die Werte sind alle ok bin dann zum Urologen um die testowerte zu checken das war aber nach den galenikas habe in der Zeit 2 Wochen nicht mehr injeziert die Werte waren bei 3,35 ng/ml die müssten jetzt aber wieder viel höher sein 

0
@Danni929292

Naja, bedenke, das nach einem Harten Workout die Muskulatur erschlafft. Falls du wirklich merkst, das etwas nicht mit dir stimmt, geh zum Arzt. Deine Testosterondosierung ist  schon recht hoch und falls du zu viel Testosteron hast, wird es in Östrogen umgewandelt, das kann sich negativ auf deine Form auswirken. Mehr kann ich auf die Entfernung auch nicht sagen, da es noch so viele Faktoren gibt, die gründe dafür sein könnten.

0
@Danni929292

Wie kann ich jetzt am besten herausfinden was die Ursache ist ob das der Stoff ist oder ich selber, meine testowerte müssten ja jetzt wieder weit oben sein (obwohl sich das nicht so anfühlt), wenn ja dann müsste doch der Stoff ok sein oder ? Und wenn nicht dann stimmt was nicht mit mir oder wie ?

0
@Danni929292

Geh jetzt zum Arzt und lass deine Jetzigen Werte untersuchen. Nur so kannst du wissen was Sache ist. 

0

Da ich nicht denken, dass das ganze von einem Arzt angeordnet war, kurz: Lass den Müll. Hast du überhaupt ne Ahnung, was du dir da gespritzt hast? Kann alles mögliche gewesen sein. 
Außerdem ist das herumspielen an deinem Hormongleichgeweicht eine extrem dumme Idee und kann schnell böse enden. Ich würd an deiner stelle zu einem Arzt gehen, der kann sagen, ob du bereits einen Schaden angerichtet hast. 

Steroid-Kur so in Ordnung?

1.Tag Testosteron enanthat 250 mg, 4 Tage später sustanon 250 mg. Dann 4 Tage später wieder sustanon 250 , und 4 Tage später wieder testo enanthat. Also alle 4 Tage eine injektion. Kann man das so machen ? Denn ist ja beides der gleiche Wirkstoff oder ? Über die Risiken bin ich mir bewusst ...

...zur Frage

Testo Kur zuende trotzdem wächst körper?

Hallo zusammen ich habe mir eine kur letztlich gestochen ... eine 3 monatige testo e kur e5d. (galenika)

Doch die letzte injektion habe ich vor 1 monat gemacht, danach konnte ich 2 wochen nicht mehr trainieren weil ich krank war und noch lernen musste... somit verlor ich 5 kg... nun trainier ich wieder seit 2 wochen, und mein körper wächst und wächst weiterhin schnell.. weshalb? ist das weil vieleicht sich noch künstliches testosteron in meinem körper befindet? oder weil gerade der moment kommt wo ich aufblühe?

danke schonmal für die antworten

...zur Frage

Testosteron kalt absetzen mal ne frage, wer kennt sich aus?

Sehr kompliziertes thema darum bitte leute schreiben die sich mit der thematik schonmal beschäftigt haben. Und zwar meine frage ist. Wenn man sich künstliches testosteron intramuskulär injeziert dann macht man das für gewöhnlich 12 - 20 wochen lang und setzt danach mit östrogenblockern ab um den eigenen testo spiegel wieder an zu schmeißen. Während des injezierens vom künstlichen testosteron sinkt der eigene spiegel total in den Keller, nun meine frage. ab welcher Anzahl von Wochen ist ein erneutes anspringen des eigenes testo spiegels nicht mehr möglich? Habe gehört das man bis zu 6 Wochen die möglichkeit hat kalt abzusetzen alles darüber geht man im erhöhten maße die bekannten risiken ein. Weiß da einer mehr dazu?

...zur Frage

Galenika Kur 10 Wochen

Hey Leute,ich hab eine wichtige frage und hoffe KEINE unnötigen kommentare zu bekommen da ich mir bewusst bin was ich tu. Ich wollt jetzt demnächst eine 10 WöchigeTestosteron-Kur machen. Könnt ihr mir Tipps geben dafür wäre ich sehr dankbar, worauf ich achten müsste,was mir helfen könnte,wie sieht das mit ernährung aus,aber erstmal zu mir bin werd bald 21 bin 1.79 und wiege 80 kilo Mein Körperfettanteil liegt bei 14% es gibt nur eine sache die mich stört und das ist der kleine bierbrauch :P. habt ihr erfahrung mit ähnlichen ? ich hätte 10 ampullen galenika enantat zu hause und würd mit 1 ml jede 10 tage injezieren, solle ich die dossis erhöhen oder dabei bleiben,womit müsste ich absetzen,oder könnt ich normal ausschleichen,ich bin dankbar für jeden tipp,danke im voraus..

...zur Frage

Kann man so HIV (AIDS) übertragen?

Guten Morgen liebe Freunde, Ich habe die letzen Tage eine kleine Entzündung in der Wangenschleimhaut gehabt,wenn ich also mit meiner Zunge die Wange berührt habe,hat sie leicht geschmerzt. Nun war ich die Tage mit ein Paar Freunden in einer Shisha Bar und ein Arbeiter dort hat die Shisha ohne den Mundstück zu wechseln meine Shisha getestet.Nehmen wir an der Arbeiter dort hat AIDS könnten sich die Viren über Speichel bzw Blut bei mir übertragen ? Ich habe im Mund nicht geblutet und habe dann auch kein Blut geschmeckt oder so ist dies aber möglich so HIV zu übertragen ?

...zur Frage

Was tue ich gegen dauerhafte Halsschmerzen?

Guten morgen allerseits. Also ich brauche eurem Rat und zwar. Ich habe seid vielen Wochen starke und leichte Halsschmerzen. War sogar schon sehr oft bei meinem Hausarzt und er hat mir auch schon oft antibiotikum verschrieben und habe auch die sehr guten Paracetalmol genommen es hat bisschen geholfen aber paar Tage später hatte ich wieder diese starken Halsschmerzen die ich jetzt schon wieder habe. Ich hatte auch schon fast 2 Kehlkopfentzündungen gehabt. Und das ist für mich wie ein Weltuntergang weil ich singe umheimlich gerne und ich kann mir sowas überhaupt nicht vorstellen.

Ich bitte euch, bitte hilft mir. Vielen dank.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?