Tafelschokolade im Topf schmelzen lassen?!

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Plastik- oder Glasschüsseln würde ich nicht nehmen, die gehen kaputt. Du könntest einen kleineren Topf nehmen und den dann in den größeren legen.. das ist besser als mit einer Glasschüssel :)

Ich denke, Keramik ist besser. Von Glas weiß ich es nicht. Besser ist es, wenn du eine Schüssel in den Topf reintust. So in den Topf rein ist glaub ich nicht so gut. Aber in den Topf untendrunter muss Wasser rein, wnen es kocht dann die Schokolade rein in die Schüssel und dann zuschauen, wie die Schoki schmilzt. ;)

Du kannst das auch in der Mikrowelle machen, bei niedriger Einstellung, einfach in einer Glasschlüssel. Zwischendurch immer mal rühren.

Man kann grundsätzlich jedes hitzebeständige Gefäß verwenden, um Schokolade im Wasserbad schmelzen zu lassen. Das heißt, die Glasschüssel muß eine sein, die beim Erhitzen nicht platzt.

Klar..Plastik wäre schlecht... :)

Ich würde aber Stabile Schüsseln nehmen...wenn man überlegt das die auch kochendes Tee Wasser ohne Probleme Wegstecken.

Glas kann bei hohen Teperaturen zerspringen - deswegen lieber eine metall/spezialplastik schüssel verwenden.

lg :)

ja kannst du nehmen, aber das Wasser dann nicht kochen lassen, sonst kann die Schale zerspringen. Wenn du sicher gehen willst, nimm eine Metallschüssel oder Keramik

kein plastik oder glas,porzellan ist gut dafür oder ine metallschüssel....und dannn guten appetit:)

ja du kannst auch eine Porzelanschüssel nehmen in die gibst du die Schokolade und die Schüssel in einen Topf mit heißen Wasser.

Glasschüsseln können platzen,ist also nicht so gut.

Geht denn auch plastik ?

0

Was möchtest Du wissen?