Summoners War: Ich hab zu viele Monster, wie gehe ich nun vor, was davon ist food und welche soll ich bauen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wasser

4 Sterne

- Urtau (30) - Magieritter (30)

3 Sterne

- Inugami (25) - Inugami (25) - Höllenhund (25) - Garuda (9) - Elfe (1) - Frankenstein (1)

2 Sterne

- Vagabund (1) - Imp (1) - Yeti (1) - Yeti (1) - Howl (1) - Salamander (1)

Feuer

3 Sterne

- Sieq (25) - Kurierhai (7) - Inugami (3) - Inugami (1) - Amazone (1) - Taoist (1)

2 Sterne

- Imp (17) - Yeti (13) - Höllenhund (7) - Harpu (1) - Harpu (1) - Howl (1) - Garuda (1)

Wind

5 Sterne

- Shannon (32)

3 Sterne

- Garuda (25) - Matiral Cat (25) - Inferno (20) - Yeti (3) - Inugami (1) - Inferno (1) - Greif (1) - Harpie (1)

2 Sterne

- Ramagos (18) - Wikinger (18) - Wikinger (1) - Howl (6) - Samour (1)
- Imp (1) - Harpu (1) - Harpu (1) - Harpu (1) - Yeti (1) - Vagabund (1)
- Vagabund (1) - Howl (1) - Howl (1) - Howl (1) - Inferno (1) - Inferno
(1) - Fee (1) - Fee (1) - Salamander (1)

Licht

4 Sterne

- Regenbogenmon (30)

3 Sterne

- Regenbogenmon (25) - Regenbogenmon (25) - Elfenwächter (25) - Garuda (25) - Regenbogenmon (7) - Regenbogenmon (1)

1 Stern

- Weißes Angelmon [erweckt] (14)

Dunkel

2 Sterne

- Garuda (1)

1 Stern

- Devilmon (1) - Devilmon (1)

Die fetten sind (meiner Meinung) gut am Anfang. Die kursiven sind Fusionsmaterialien, die müssen früher oder später auf Lv.30, du kannst sie aber auch opfern, wenn du Aufwertungsmaterial brauchst.

Devilmons behalten und jede Woche im Ehrenshop kaufen. Sobald du gutes 4-Sternemonster hast, wirst du viele Devilmons brauchen. Du kannst sie auch gleich dem Wassermagieritter geben, aber bei vielen anderen Monstern lohnt es sich mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?