Suche Liedtext: Ich bin die Lili aus Bajanka, das ist die kleine Stadt in Kamerun am Tanga

1 Antwort

Clara Tabody, "Die Lilly aus Bajanga", aus der Operette „Die oder Keine“ von Ludwig Schmidseder (1939)

Kompletter Liedtext:

Ich bin die Lilly, die Lilly aus Bajanga, das ist die kleine Stadt in Kamerun am Tanga. Ich bin so wild, dass alle Affen flitzen, sehn sie mich sitzen im tiefen Busch.

Ich bin die Lilly, die Lilly aus Bajanga, ich bade jeden Morgen splitternackt im Tanga. Wenn einer käme, sich schlecht benähme, fletsch ich die Zähne – und schon ist er - husch - im Busch.

Geh ich abends durch den Urwald und seh mir die Palmen an, denk ich hier im kleinen Urwald, und nicht ein einz'ger netter Mann. Das hört jetzt auf, den Zustand muss ich ändern, ich such mir jetzt einen Mann. Den werd ich dressieren bis er auf allen vieren, wie'n ausgewachs'ner Löwe laufen kann.

Ich bin die Lilly, die Lilly aus Bajanga, das ist die kleine Stadt in Kamerun am Tanga. Ich bin so wild, dass alle Affen flitzen, seh'n sie mich sitzen im tiefen Busch.

Ich bin die Lilly, die Lilly aus Bajanga, ich bade jeden Morgen splitternackt im Tanga. Wenn einer käme, sich schlecht benähme, fletsch ich die Zähne – und schon ist er - husch - im Busch.

Selbst im Kampf mit einem Tiger, der viel stärker ist als ich, bleib ich ohne Waffen Sieger, das ist doch kein Problem für mich. Der Tiger kommt, da fang ich an zu tanzen, er setzt an zu einem Sprung. Ich tanze immer wilder, er wird dann immer milder und bittet dann mich um Entschuldigung.

Ich bin die Lilly, die Lilly aus Bajanga, das ist die kleine Stadt in Kamerun am Tanga. Ich bin so wild, dass alle Affen flitzen, seh'n sie mich sitzen im tiefen Busch.

Ich bin die Lilly, die Lilly aus Bajanga, ich bade jeden Morgen splitternackt im Tanga. Wenn einer käme, sich schlecht benähme, fletsch ich die Zähne – und schon ist er - husch - im Busch.

Was möchtest Du wissen?