Straßenzulassung kart

Kart mit Straßenzulassung - (Straßenverkehr, Kart)

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Statt eines Eigenbau Karts, kann man beispielsweise von der Fa. Kreidler das F-Kart für etwa 3000.-€ neu und mit Garantie kaufen. Hier sind alle Dokumente dabei, die für die Zulassung benötigt werden. Die Kosten für die Zulassung entsprechen hier der Zulassung eines neuen PKW´s. Bei diesen F-Karts ist auch keineswegs eine Radabdeckung vorgeschrieben. Ein Kart wie abgebildet gilt laut meinen KFZ-Papieren als 4 rädriges Fahrzeug unter 400 oder 550 kg. Für Steuer und Versicherung bezahle ich weniger als 100€ jährlich.

Dazu ist eine Einzelabnahme erforderlich. Neben geeigneten Radabdeckungen benötigst du auch noch einige Gutachten. Am besten fragst du beim TÜV nach. Nimm dein Kart auf einem Anhänger mit, dann kann der Prüfer schon mal im Vorfeld die Umbauten festlegen. Was das alles kostet weiss ich leider nicht. Aber der Betrag ist bestimmt vierstellig.Es gibt schon Karts mit Stassenzulassung, die aber mit Umbauten über € 10000,-- investieren mussten

Was möchtest Du wissen?