Stimmt es das, wenn ein Baby..

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn es sich daran verschluckt... Also es muss ja nicht umbedingt Hundehaar sein, es kann ja auch ein anderes langes Haar sein, weil so den kleineren Speisegang stören könnte

Die falscheste Antwort ist gleichzeitig auch die hilfreichste! verwundertguck

1
@maryxfee

Weil ein Kind nicht von einem verschluckten Hundehaar sterben wird.

2
@maryxfee

Dann wuerden wa alle nicht mehr leben!!! Ein Haar kann keine Luftroehre zusetzen. Schon mal abgesehen das man einen imenensen Hustereits haette!

0

Nein, warum sollte es: Wenn es das tatsächlich schluckt, ist das Haar im Magen. Es besteht hauptsächlich aus Keratin und wird deshalb ziemlich unverdaut am anderen Ende wieder ausgeschieden werden.

Also wenn nur ein Haar reicht um ein Baby zu töten müsste es viele tote Babys geben, verzeiht die rohe Ausdrucksweise. Gut es kann Unglücksfälle geben, aber da kommen dann meist mehrere Faktoren zusammen. Ein einzelnes Hundehaar sollte da kein Problem sein.

Mach dir nicht mehr Angst als du wirklich haben musst!!!

Allergenen Hund anschaffen trotz Allergie Test Stufe 4?

Guten Tag. Wir waren heute bei einem Allergie Test, und es wurde festgestellt dass ich eine starke Hunde und vorallem Milben und Katzen Allergie besitze (Milben Stufe 6, Katze Stufe 6, Hunde Stufe 4) Wir wollten uns einen Hund anschaffen, der Allergiker geeignet ist, nämlich einen Coton de Tulear (Malteser, Havaneser ähnlich). Wir haben ausführlich mit der Ärztin gesprochen und sie meinte, dass sie wegen der Stufe sagen muss, dass wir uns lieber kein fellhabendes Tier holen sollten, anderer seits meint sie dass wir es probieren könnten, da es ja ein Allergenen Hund ist. Zudem kommt noch dazu dass ich seit meiner Geburt an einen Yorkshire Terrier hatte, mit dem ich immer klar kam, obwohl ich ja eine Hunde Allergie habe. Auch wenn noch der Yorkshire Terrier unserer Großeltern vorbei kommt und ich mit diesem Hund 8, 9 Stunden aktiv im Kontakt bin weisen keinerlei Symptome auf. Wir wissen nun nicht so richtig was wir machen sollen, die Ärztin meinte, ich sollte bevor wir einen Welpen vom Züchter holen mich erst mindestens eine halbe Stunde lang mit ihnen beschäftigen, und wenn keine Symptome auftauchen könnten wir es versuchen, wobei sie meinte dass eine Chance zu 40, 50% besteht, dass ich später allergisch reagiere, da mein Körper zumindest "Reaktionsbereit" sei, wobei der Test auch nur zeigt, dass mein Körper "Reaktionsbereit" ist. Außerdem sollen wir mit den Haaren des Tieres nochmal wieder kommen und bla.

Anmerkung: Es war schon vorher bekannt dass ich eine starke Hunde Allergie habe, allerdings haben wir nichts weiter unternommen, da nichts passiert ist. Der Grund warum wir zu einem neuen Allergie Test gingen war der, dass uns eine Katze zu gelaufen ist, und ich einige Monate später einen Asthmaanfall bekam. (Katzenallergie Stufe 6, das damals nicht geprüft worde)

Jetzt zu meiner Frage: Ist die Wahrscheinlichkeit allgemein geringer, dass man allergisch reagiert, wenn man sich einen Allergenen Hund holt + Maßnahmen vornimmt, die einem empfohlen werden? (Also zB jeden Tag Bürsten, damit die Haare mit dem Speichel weniger werden oder mindestens 1x in der Woche oder so den Hund waschen und vermeiden dass der Hund nachts bei einem auf dem Bauch liegt, wie mein Kater damals ^^)

Was mich halt überzeugt, ist dass nie etwas bei einem "Allergenen" Hund passiert ist. Selbst nach 15 Jahren aktiver Hunde Haltung..

Freue mich auf eure Meinungen LG

...zur Frage

Was passiert eigentlich wenn man Glassplitter schluckt?

was passiert dann und kann man daran sterben? kriegt man den die glassplitter wieder aus dem körper?

...zur Frage

Stimmt es, dass wenn man Backpulver schluckt Durchfall bekommt?

Hab ich gehört, stimmt das?

...zur Frage

Gibt es einen Staubsauger für Hundehaare?

Heyo, ich habe ein Hund, der im Moment extrem Haart. Es ist ein kurzhaar Hund und wir brauchen einen Sauger, der sie gut aus dem Teppich raus bekommt.

...zur Frage

Schwangere Frau Baby stirbt?

eine freundin hat mir erzählt das wenn eine schwangere sich beim schlafen oder so auf den bauch legt dass das baby dann stirbt stimmt das ich kann mir das irgend wie nicht vorstellen

...zur Frage

Babys sterben beim gekitzelt werden?!

Heey! Meine Oma hat mir mal erzählt, dass man babys nicht kitzlen soll, weil sie sonst sterben könnten?! Stimmt das? Lg Mariaaa

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?