Stimmt es das, wenn ein Baby..

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn es sich daran verschluckt... Also es muss ja nicht umbedingt Hundehaar sein, es kann ja auch ein anderes langes Haar sein, weil so den kleineren Speisegang stören könnte

Die falscheste Antwort ist gleichzeitig auch die hilfreichste! verwundertguck

1
@maryxfee

Weil ein Kind nicht von einem verschluckten Hundehaar sterben wird.

2
@maryxfee

Dann wuerden wa alle nicht mehr leben!!! Ein Haar kann keine Luftroehre zusetzen. Schon mal abgesehen das man einen imenensen Hustereits haette!

0

Nein, warum sollte es: Wenn es das tatsächlich schluckt, ist das Haar im Magen. Es besteht hauptsächlich aus Keratin und wird deshalb ziemlich unverdaut am anderen Ende wieder ausgeschieden werden.

Also wenn nur ein Haar reicht um ein Baby zu töten müsste es viele tote Babys geben, verzeiht die rohe Ausdrucksweise. Gut es kann Unglücksfälle geben, aber da kommen dann meist mehrere Faktoren zusammen. Ein einzelnes Hundehaar sollte da kein Problem sein.

Mach dir nicht mehr Angst als du wirklich haben musst!!!

Nein, das ist Angstmacherei, von einem einzigen Haar erstickt kein Baby, das müsste schon ein Büschel sein.

Was möchtest Du wissen?