Starwars Battlefront AB 16? warum

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es ist klar warum Battlefront ab 16 ist, weil es um töten geht. Aber Pegi sagt ab 12. Hää

Zeige deinen Eltern einfach bei Pegi das es ab 12 is.

Ich finde das dieses Spiel ab 12 sein sollte.Ich glaube es ist ab 16 wegen der Schwierigkeit heißt:Die Missionen sind zu schwer oder wegen dem online-spielen und dem geballer.Aber eins ist sicher weil wenn man stirbt kann man einfach wieder weiterspielen damit meinte ich das einfach kein Menschen töten,... (ich bin 12 und wünsche mir eine PS4 inklusiv Star wars Bkinderefront.) Liebe grüße Niklas

Dies ist ganz einfach zu erklären: 

Die USK ist dazu verpflichtet, Spiele altersgemäß einzuordnen. Star Wars Battlefront hat den Sinn, Figuren (Spieler) zu erschießen. Zwar fließt kein Blut, aber es wird geschossen und Menschen sterben. Wenn die USK findet, Kinder ab 12 Jahren bis 15 Jahren ist es noch nicht genehmigt, solch ein Spiel zu spielen, dann ist das so. Aber jeder muss es für sich selbst wissen, schließlich ist USK keine Pflicht sondern ein Hinweis das dieses Spiel für eine Altersgruppe gefährdet sein könnte

Was möchtest Du wissen?