Starke Pickel im ganzen gesicht?

...komplette Frage anzeigen Wange - (Pickel, rötung) Kinn  - (Pickel, rötung)

3 Antworten

Geh unbedingt zum Frauenarzt und Wechsel die Pille, wenn sie dir nicht gut tut.
Gegen die Pickel solltest du nicht 100 Zeugs verwenden, sondern zum Hautarzt fahren, der dir da was bestimmtes verschreiben kann :)
Und an sich das: das Gesicht immer mit Wasser reinigen, nicht oft anfassen und kein Make-UP drauf, das ist alles hormonell bedingt.

Honeey9696 17.10.2016, 14:11

Ja ich war schonmal beim Hautarzt der hat mir ein Gel damals verschrieben hat nichts gebracht :/ das is seit dem ich die Pille komplett abgesetzt habe 

0
helfertantchen 17.10.2016, 14:12

Achso, ich höre aber von vielen Leuten, dass sie Pickel nach dem absetzen der Pickel bekommen...hmm..geh nochmal zu einem anderen Hautarzt und sprich ggf. erneut mit deinem FA, ob es da irgendwas gegen tun. Deine Hormone müssen sich jetzt wieder einpendeln, das wird schon etwas dauern aber mit der Zeit verschwinden die Pickel sicherlich :)

0
Honeey9696 17.10.2016, 14:15
@helfertantchen

Ich nehme die schon seit einem halben Jahr nicht mehr ... Und das wird immer schlimmer 

0

also ich hatte vor kurzem wieder einen ziemlich schlimmen Pickel. habe 3x täglich Penaten Creme drauf getan und er ist nach 3 Tagen so ziemlich geheilt und tut fast nicht mehr weh. Ansonsten probier es mal mit bio Olivenöl. Einfach auf ein Küchentuch tropfen und damit die haut betupfen...2 - 3 mal am tag. da müsstest du auch nach 2 - 3 Tagen besserung erhalten. Honig wirkt übrigens auch desinfizierend. Aber der klebt halt ziemlich, wenn du die Pickel damit betupftst.

Hast du die Pille denn schon länger abgesetzt? Es kommt ja doch zu einer großen Umstellung im Körper, wenn die Hormone wegfallen, da kann man meist schwer vorhersagen, was dann passiert. Hattest du denn auch Probleme, bevor du die Pille genommen hast?

Was möchtest Du wissen?