Springerstiefel, hilft es wirklich rein zu pissen wenn man sie neu hat?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

du machst nur die stiefel kaputt und die stinken dann hilft nix...ps : bei mir hatte der hund reingepinkelt und es hat sich nichts geändert xD

haha :D

ich denke ich probiere es mit wasser , ich hätte sowieso nicht reingepisst wollte nur wissen ob's stimmt xD

0

Das ist auf jeden Fall notwendig.

Wenn ich neue Gummistiefel habe dann pisse ich grundsätzlich erst mal rein und dann schlüpp ich rein und laufe sie ein. Besser geht es nicht und der Geruch ist auch sehr angenehm.

ich habe schon einige eingetragen ...am besten hilft es wenn du zwei drei deiner dicksten socken raussuchst und die komplett nässt ... alle anziehen und ab in de schuhe .... lauf nen bissl durch de wohnung und du merkst recht schnell das sie bequemer werden .... (bei stiefeln am besten fest zu schnüren) viele grüße

Unsinn. Das weicht nur die Haut auf. Gut einfetten macht sie weich. Gut sitzende Strümpfe tragen hilft gegen Blasen.

Hab ich auch schon viel von gehört. Ich hab am Anfang Nylonstrümpfe, ein paar Sneaker Socken und paar Wollsocken drin angezogen, anders hab ich das nicht ausgehalten. Du wirst am Anfang evtl. auch ganz miese Blasen bekommen, aber irgendwann sind die eingelaufen und die geilsten und bequemsten Schuhe der Welt :)

Was möchtest Du wissen?