Soziale Isolation... Menschenmassen meiden, abkapseln von Freunden, Verwandten

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du bist auf jeden fall besonders, irgendwas stimmt nicht und das solltest du rausbekommen. Es muss ja einen Grund geben, warum du viel lieber allein bist und Menschmengen meidest. Die meisten Leute lieben es in der Gesellschaft gut anzukommen, beliebt zu sein, das ist normal. Dass du deine Eltern anschreist ist auf jeden fall nicht in Ordnung, Familie ist etwas ganz besonderes, das solltest du schätzen. Und dass du mit deinen Freunden nichts mehr machst außer mit den 6, ist auch echt schade. Red doch mal mit einem Psychologen, weil die Geschichte klingt echt gruselig. LG

Nur eine kleine Anmerkung, liess dir mal im Internet was über das Asperger Syndrom durch, vielleicht findest du dich dort wieder, muss nicht sein aber wenn doch ist das überhaupt nicht schlimm im Gegenteil sogar, dann gehörst du zu einer ganz besonderen Gruppe von Menschen dieser Welt, die einfach anders ticken als der Rest

AzumiTheFirst 23.06.2013, 19:50

ne also ich glaube ja nicht das ich Autistin bin... Ich kenne dieses Syndrom und ihre Verhaltenseigenschaften und ich Persönlich glaube nicht das ich davon betroffen bin, denn ich sage ja nicht das ich nicht Kommunikationsfähig bin sondern, dass ich es einfach satt habe diese Verlogenen Menschen um mich zu haben... ich verstehe einfach nicht warum sie alle so gemein sind .. und deswegen hasse ich Menschen außer meinen Freunden. Naja ich werde eh bald zum Psychologen gehen aber zurzeit ist alles in Ordnung

0
leandro28 24.06.2013, 23:48
@AzumiTheFirst

du muss einfach mal darauf achten ob die Kommunikation und Gesichtsmimik bei dir Intuitiv kommt oder erlernt ist, bzw. deine ganze Art deine ist, oder die, die du gerne hättest um auf eine bestimmte Art zu wirken, Die meisten Asperger sind sehr Kommunikativ allerdings nur in Bereichen die Ihnen interessieren und nicht bei belanglosem Small Talk,

0
AzumiTheFirst 25.06.2013, 21:48
@leandro28

Natürlich ahmt man die Mimik anderer Menschen nach um besser zu wirken. Hab ich auch manchmal gemacht zum Beispiel das Lachen einer Beliebten Person an meiner damaligen Schule habe ich kopiert. Aber irgendwie passen ein paar Verhaltensweisen dann doch zu mir zum Beispiel rede ich sehr viel wenn es ums Zocken, Animes, Youtube usw. geht dann rede ich wie ein Wasserfall aber wenn ich jetzt mit meiner Banknachbarin rede wirke ich total aufgesetzt und unecht aber sie auch meist redet sie nur über Kleidung, Jungs oder lästert... was ich gar nicht ab kann.... Ich glaube aber trotzdem nicht dass ich unter dem Asperger Syndrom leide, denn viele Menschen sind unecht manchmal siehe meine Klassenkameraden.

0

Was möchtest Du wissen?