Sonnenblumen: Wurzeln beschädigt?

1 Antwort

Sind es GF- Sonnenblumen? Ich würde die umgetopfte Pflanze vorsichtig aus dem Topf nehmen und gucken ob unten noch ein Fädchen (= Wurzel) dran hängt, wenn ja ist alles OK (wieder einsetzen), den Topf mit der Pflanze in ein Gefäß mit Wasser stellen. Das Wasser solte etwas über den Topfrand gehen. wenn es stark blubbert, hat der Pflanze nur Wasser gefehlt. Nun abtropfen lassen und alles ist in Ordnung. Aber sollte doch die Wurzel fehlen oder die Pflanze geknickt sein, kommt jede Hilfe zu spät, da hilft nur schnell noch mal neu säen. Das nächste mal etwas zärtlich mit der Pflanze umgehen! Manchmal braucht die Pflanze nur einen Stab um kräftig nach oben zu wachsen. :::-)

Was möchtest Du wissen?