Sondergenehmigung mit 17?

1 Antwort

Eine Sondergenehmigung ist mit 17 einhalb möglich.  Dabei müssen die Eltern unterschreiben und er braucht ein ärztliches Attest das bescheinigt das er körperlich in der Lage ist , eine Klausel das den Spieler ein Jahr bindet gibt es nicht , es ist ihm frei gestellt wo er spielt , allerdings kann er nicht außerhalb der Wechselfrist wechseln , dies ist nur im Winter oder im Sommer möglich, wenn ihr erst ab nächste Saison ne Mannschaft Melder dann soll er doch bleiben um Erfahrungen zu sammeln

Nein , bei uns im Landkreis gilt die Sondergenehmigung ab 17.

Sorry, aber deine Antwort war nicht hilfreich

0

Was möchtest Du wissen?