sollte man zur jugendweihe high heels anziehen?

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nun, grundsätzlich kann doch zur Jugendweihe jeder anziehen was er mag. Ich persönlich finde, daß man in diesem Alter grundsätzlich noch keine Highheels tragen muss, egal ob zur Jugendweihe oder sonst wo.

Finde ich prinzipiell gut. Sie darf und soll sich so gut herausputzen, wie es ihr möglich ist.

Ob sie die High-Heels tragen kann hängt nur davon ab, ob sie in den Schuhen wirklich sicher laufen kann. Wenn sie die schon hat - dann spricht nichts dagegen.

Wenn sie sich solche Schuhe erst wünscht - dann hilf ihr passende zu finden, aber versprech' ihr keine Wunder. Wenn sie nicht drin laufen kann, dann soll sie es besser sein lassen ...

Ich würde höchstens einen kleinen Absatz  für gut finden,ganz abgesehen davon,das High heels im Wachstum für den Fuß von der Statik her gesehen,noch ungesünder sind als sie es auch für Erwachsene sind.Wirken würde es auf die Gäste außerdem eher ,na sagen wir "gewöhnungsbedürftig "

Nun, kommt drauf an, wie sie sich gern darstellen möchte...und das völlig unabhängig davon, ob das bei der Jugendweihe oder sonstwo ist.

ich würds lassen, ich gehe von kleine schwester so 13 oder so aus . high heels machen die füße in dem alter kaputt . ich kann da nur aus eigener erfahrung sprechen :D
 

Was möchtest Du wissen?