SNES manche spiele tuen nicht

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Kontakte mit Wattestäbchen und ein wenig Glasreiniger abreiben, danach trockenreiben. Das Wattestäbchen wird dabei schön schwarz. Die Kontakte korrodieren mit der Zeit und der Reiniger löst die Oxide von den Kontakten, so dass das Metall wieder durch kommt.

Wir haben als Kinder immer gerne in die Module "rein gepustet" und da wir Kinder nicht so feinmotorisch waren sind die Kontakte (u.A. deswegen) auch gerne verschmutzt. Ich kann auch nur empfehlen die Kontakte zu reinigen, aber OHNE Wasser oder andere Reinigungsmittel!

Es gibt auch noch "Trick 17", bei Spielen, die absolut keine Lust haben (eins meiner Street Fighter 2 Module hat das): Wenn du das Modul in das SNES eingesteckt hast und das SNES einschaltetest musst du nachdem der Bildschirm schwarz ist ein paar mal (2-3x) die "Reset" Taste drücken. Dann sollte das Spiel auch starten.

klappt beides nicht ://

0

Wenn zumindest 1 Spiel geht, würde ich die Kontakte von den anderen Spielen mit einem Wattestäbchen sauber machen, 1 Seite davon machst du etwas nass und reibst die Kontakte damit ab und mit der trockenen Seite machstes wieder trocken. Man glaubt gar nicht wie dreckig die werden können.

klappt nicht :/

0

Was möchtest Du wissen?