Skyrim WIRKLICH BESTE RÜSTUNG UND WAFFE/N (inklusive Add-Ons)

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Da kann ich dir weiterhelfen. Beide Dinge kommen übrigens aus einem DLC. Die beste Rüstung ist die Todemalrüstung - aber nur, wenn das gesamte Set getragen wird. Dann gibt es keine bessere Rüstung (unabhängig von den nützlichen Verzauberungen der Rüstung). Wenn man das gesamte Set trägt, erhält man nämlich einen 100 Rüstungsbonus. Siehe auch http://elderscrolls.wikia.com/wiki/Deathbrand_Armor Witzig ist, dass die Rüstung als leichte Rüstung (also noch dazu sehr leicht) besseren Schutz bietet als jede schwere Rüstung.

Von den Dolchen ist der Drachenknochendolch (12) der stärkste, der stärkste Streitkolben der Drachenknochenstreitkolben (17), das stärkste einhändige Schwert ist Miraaks Schwert (16), aber eher das Drachenknochenschwert (15), denn dieses kann man verbessern. Die beste Kriegsaxt ist die Drachenknochenkriegsaxt (16), die stärkste Streitaxt Tsuns Streitaxt (27), welche jedoch nur per Konsolenbefehle zu erhalten ist, daher - mal wieder - die Drachenknochenstreitaxt (26). Das stärkste zweihändige Schwert ist der Dracheknochenzweihänder (25) und der stärkste Kriegshammer der Drachenknochenkriegshammer (28). Der beste Bogen ist Karliahs Bogen (25), den man jedoch nur per Konsolenbefehle erhalten kann, von daher: Drachenknochenbogen (20). Drachenknochenpfeile (25) sind die besten Pfeile und die verbesserte Zwergenarmbrust (22, Angriff ignoriert 50% der Rüstung) ist die beste Armbrust, wobei Zwergenbolzen - am besten die verzauberten - die besten Bolzen sind.


In dem Klammern steht immer der Basiswert der Waffe, wobei der natürlich bei den meisten wesentlich höher ist. ;) Ich hoffe, ich konnte dir helfen. Und Legendär geschmiedet haben die Waffen wieder andere, noch höhere, Werte.

Was möchtest Du wissen?