Skyrim spielzeit , fortschritt?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Man kann in Skyrim nicht "hinterherhinken". Jeder hat einen anderen Spielstil, ich zum Beispiel höre jeden Dialog bis zum Ende an, checke jede Dialogoption, schaue in jedem Dungeon in jede Ecke usw., wenn man natürlich "durchrusht" ist man in der gleichen Spielzeit vielleicht doppelt so weit, ob das mehr Spaß macht ist fraglich. Und auch dein Level ist doch letztendlich vollkommen egal, da - wie schon ein anderer Poster schrieb - die Gegner mit deinem Level skalieren.

Jeder kann in Skyrim seine eigene Spielweise ausleben.

Skill0x 06.07.2017, 16:42

Danke für die ausführliche Antwort 

0

Also in meinem LetsPlay von Skyrim habe ich ca 100 Spielstunden für alles gebraucht. Am ende war ich lvl 50. 

Ich habe aber auch die DLCs gemacht und die hauptstory und wirklich viele nebenquests. beim lets play vergeht eh mehr zeit da man ja die ganze zeit labert bzw alle dialoge lässt und nichts überspringt usw...

Also ich denke dein durchschnitt ist sehr gut im mittleren feld.

Gruß

Kommt halt darauf an, wie du spielst. Ob du zB die Dialoge liest, jede Ecke erkundest, schmiedekunst usw mit Levelst usw..

Das Level ist doch eigentlich egal, da die Gegner mit deiner Stufe skalieren.

Was möchtest Du wissen?