Ski: Was beim Umstieg auf Carver beachten?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es ist keine grosse Umstellung der Technik da sie dem normalen "in die Kurve liegen" entgegenkommt. Allerdings gibt es sehr unterschiedliche Ski Kategorien, je nachdem was der Ski können soll. Am Universellsten sind die Allmountain Ski, die es auch für die verschiedenen Fahrkönnen gibt. Wenn Du nicht oft Skifahren gehst würde ich Dir empfehlen im Skigebiet die Ski zu mieten, dann kannst Du dich durch die verschiedenen Kategorien durchprobieren bevor Du was kaufst was Deinem Fahrstil gar nicht entspricht. Es gibt keine schlechten Ski - man kann nur den falschen Fahren. Der X Wing 6 ist für einen Gelegenheitsfahrer mit nicht allzuguter Technik ok, einem guten Fahrer schläft das Gesicht ein.

naja viel anders geht es nicht. ich hab auch carving schi. du musst nur mehr und kleinere bögen machen ! ich kan die von head und atomic empfehlen . salomon und fischer sind auch nciht schlecht.viel spass noch beim carven !

Was möchtest Du wissen?