Sind Pornos legal... kann man ärger bekommen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Pornos sind Filme. Wie auch Filme müssen diese bezahlt werden. Wenn er ein eigtl. bezahltes Video umsonst streamt/runterlädt, ist es illegal. Wenn der Ersteller es ausdrücklich als kostenlos vermittelt, ist es nicht illegal. Wobei es recht schwer fallen wird dazu eine Quelle zu finden. 

Ich würde mich auch nichts anschauen, was mit gratis und viel uga uga beworben wird. Selbst das reingehen einer Seite, kann mit einem present auf der Festplatte enden. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Legal ist es, somal wie du sagtest es keine Kinderpornos o. Ä. sind.

Aber ich würde aufpassen, dass man nicht durch ein Drücken von einem anscheinend harmlosen Knopf ein Abo abschließt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dir passiert nix ;)

Hochachtungsvoll Sloth

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Pornos sind technisch gesehen auch Filme die auch urheberrechtlich geschützt sind, da gilt das gleiche wie im Falle von kinox.to.

Viele dieser Pornoseiten sind verseucht da ist Vorsicht geboten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keine Angst, du bekommst keinen Ärger. Alles legal ! 😉

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?