Sind Musketenkugeln was wert?

4 Antworten

Hallo,wie immer melden sich nur Dummschwätzer,möchte dir aber einen Rat geben,Du kannst in diesem schönen Land nicht nach Lust und Laune suchen gehen,kannst dich sogar strafbar machen !!Daneben auch noch das Risiko auf Kriegsmunition zu stoßen und nicht zu wissen,was man da ausgebuddelt hat.Deine Musketenkugeln haben soviel wert wie die Meinungen deiner Beantworter deiner Frage,-nämlich keinen.Kannst die Dinger bei E-Bay mal anbieten,vielleicht bekommst Du paar Euro von einem Sammler....Gruß Alfred

Schon,Ich würde mir irgendwie einen Metalldedektor besorgen evtl.auch kaufen,und dann das Gelände gossflächig absuchen auf dem du die Kugeln gefunden hast.

Musketenkugeln sind nichts anderes al, zu Kugeln gegossenes Blei. Man könnte rein theoretisch losgehen sich ein Bleigiesser-Set für Sylvester kaufen und Kugeln giessen. Wenn man diese dann im Dreck wälzt dürften die ungefähr gleich aussehen. Also meine Meinung ist, der Antiquitätenhändler zu dem gehen müsstest müsste schon ein gebildeter Metallurge sein, um feststellen zu können ob sich wirklich um Musketenkugeln aus den Napoleonischen- oder sonstigen Kriegen handelt. Von daher sind sie ersteinmal wertlos, bis du eine Analyse des Metalls hast anfertigen lassen

Habe zu spät gesehen das du schon einen Detektor hast,heißt das nun Detektor oder Dedektor? Ist auch egal.Immer weitersuchen!

Was möchtest Du wissen?