Sind meine Brüste komisch?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Im Jugendalter kann es sein, das die Brüste wie Tüten aussehen, was viele habe.

Keiner hat perfekte Prüste, die sind nur von der Modewelt herbei gezaubert um Junge Mädchen und Frauen zu verunsichern.

Sport hielt etwas, schau beim Training das du die Brustmuskeln tranierst, dann sitzen sie etwas oben und sind straffer.

Der Brustwarzen Vorhof entwickelt sich automatisch mit der Pubertät und macht dich von einem Mädchen zu einer Frau.

Und kein Mann würde sagen das sowas komisch aussieht, es wäre anders herum komisch.

Stell dir vor jeder hätte Mini Nippel XD

Ich musste mich auch daran gewöhnen, der Körper verändert sich halt, aber nicht auf negative weiße auch wenn es einem oft so vor kommt ;)

Sei stolz, du wirst eine richtige Frau ^^

Wie deine Brust wächst und wie die Proportionen sind ist absolut genetisch und außer Gewichtszunahme/Gewichtsabnahme kannst du selbst nichts daran verändern.

Außer natürlich durch einen operativen Eingriff später, wovon ich aber dringend abraten würde, da sowas meistens mehr Risiken und Nachteile mit sich bringt als es einem nützt.

Du meinst sicherlich den Warzenvorhof, oder?

Da ist "größer als ein 2-Euro-Stück" vollkommen normal. Ich seh da kein Problem drin. Und wenn dir das optisch nicht gefällt, gewöhn dich schon mal dran, denn ändern kannst du es eh nicht.

Ich wüsste auch nicht, dass es operative Möglichkeiten gibt, den Warzenvorhof zu verkleinern, da ja dort sehr empfindliche Nerven verlaufen, an die keiner dran gehen wird.

Die Brustwarzen oder der Warzenvorhof?

2 cm mehr als ein 2-Euro-Stück. Das wären denn insgesamt gerade mal etwa 4 cm. Stimmt das?

Für den Warzenvorhof ist das nicht viel. Schau dir doch mal Fotos von erwachsenen Frauen an. Das ist ganz normal. Viele haben deutlich mehr. Außerdem sind große Brustwarzen was Schönes. Je größer, desto besser.

Ich denke nicht das sie koch sooooo viel grösser werden. Auch wenn du kannst es eh nicht ändern bringt dir also nichts dir Sorgen über Sorgen zu machen. Akzeptier dein Körper so wie er ist. Es wird niemand mit einer Lupe deinen Körper anschauen. Ist alles in Ordnung!

Was möchtest Du wissen?