Sind die Tricks die Mc Gyver in der früheren Serie und auch in der neuen von 2016 anwendet realistisch oder erfunden?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Tricks funktionieren in der Form, wie sie in der Serie gezeigt werden, NICHT immer. Das ist aber so gewollt, damit die Keiner nachmacht. Tatsächlich sind die Sachen aber  Viele Tricks funktionieren aber tarsächlich und wurden vorher entwickelt und getestet.

Gibt sogar zahllose Videos auf YT, wo die nach gemacht werden.

Hab mal irgendwo gelesen, das da sogar ein Institut (glaube war MIT = Massachusettes Institute of Technology) dran beteiligt

Für die neue Serie habe ich eine konkrete Aussage gefunden, vom Produzenten:

"We have a couple "Mac Hacks" each act," said Lenkov. "The show requires
us to do a lot of practical experimentation." He added that to keep the
authenticity, they want all the MacGyverisms to be possible in real
life. "

http://www.cbs.com/shows/macgyver/news/1005482/brand-new-macgyver-details-revealed-at-san-diego-comic-con/

Sinngemäß: In jeder Folge gibts ein paar "Mac Hacks" Die Show erfodert von uns eine Menge praktischer Experimente um die Echtheit zu gewähren. Wir wollen, dass alle "MacGyverismesn" auch im echten Leben funktionieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

beides. manche haben schon ne reale basis, sind aber dann in der ausführung etwas übertrieben. gibt glaub ich von galileo und mythbusters paar episoden dazu wo speziell solche tricks geprüft wurden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?