Shisha in der Kälte nutzen?

4 Antworten

Eigentlich müsste es gehen. :) Ich und ein paar freunde haben letztes jahr im winter fasst jeden tag draußen ,,geshishat" und nichts ist passiert. :)

wenn die bowl aus acryl ist kann das material spröde werden aber ansonsten absolut unbedenklich es kommt zusätzlich gut wenn schnee liegt dann kann man die bowl darin einbuddeln bzw die shisha in einen 20l eimer stellen und den dann mit schnee richtig press füllen sodass die pfeife richtig fest sitzt der rauch ist dann angenehm kühl und ist sehr angenehm, sofern der tabak nicht verbrennt^^

viel spaß beim blubbern SixxString

Natürlich, da passiert nix.

Was möchtest Du wissen?