Sexuelle erregung bei Jungs?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo!

Hm, das klingt stark nach Kavalierssschmerzen, wenn ich jetzt andere, tatsächliche Krankheiten außer acht lasse. Schau mal hier vorbei: http://flexikon.doccheck.com/de/Kavaliersschmerzen - da wird ein Phänomen erklärt, was sich stark mit deiner Beschreibung deckt.

So etwas kommt dann vor, wenn starke bzw. lange Erregung (nicht zwangsläufig Ejakulation) vorherrschte, jedoch keine Ejakulation erfolgt. Die Schmerzen können sich vom unteren Bauchraum bis in die Oberschenkel erstrecken, zumindest vom subjektiven Gefühl her und mehrere Stunden andauern.

Die einzige tatsächliche Abhilfe ist die Ejakulation, also das er "kommt". Ansonsten geht das Ganze nach einigen Minuten bis Stunden wieder weg. In Einzelfällen halten die Schmerzen auch nach der Ejakulation an, vermindern sich jedoch.

Übrigens würde ich die maximale Schmerzstärke dieser Kavaliersschmerzen nicht unterschätzen - das kann richtig massiv weh tun, muss es aber nicht.

Eine Möglichkeit, warum er dir das nicht sagen wollte (gerade dann, wenn ihr "keinen Sex vor der Ehe" haben wollt) ist, dass er sich eben genau daran halten möchte. Vielleicht schließt er direkte sexuelle Handlungen mit ein und bezieht das, was ihr getan habt eben als noch nicht ganz so schlimm ein, den nächsten Punkt, also einen direkten Orgasmus mit anschließender Ejakulation aber schon.

Ansonsten vielleicht noch eine kleine Anmerkung: Ich finde es interessant, das mehr oder minder sexuelle Handlungen durchgeführt werden, ihr euch aber eigentlich zur Enthaltsamkeit verabredet habt. Sprecht nochmal darüber, nicht, dass einer von euch beiden da andere Grenzen setzt und es hinterher zu Problemen kommt, wie jetzt eben dem beschriebenen oder anderen. Ihr könnt euch gegen physiologische Vorgänge eurer Körper in z.B. diesem Fall nicht bzw. kaum wehren und zumindest er müsste dort Abhilfe schaffen, auch wenn du dich ganz raus halten würdest.

Viele Grüße und viel Glück euch beiden!

Die Zwiege

Ansonsten vielleicht noch eine kleine Anmerkung: Ich finde es interessant, das mehr oder minder sexuelle Handlungen durchgeführt werden, ihr euch aber eigentlich zur Enthaltsamkeit verabredet habt.

Ist für mich auch immer wieder amüsant, so etwas dann zu lesen.

1

Dankeschön für diese Information! Und danke vielmals für deine Glückwünsche

Er meinte zu mir da er auf die Toilette musste , und nicht konnte und plötzlich erregt wurde kam das davon hahaha also das eine andere Flüssigkeit die nicht Urin oder Sperma bezüglich ist , irgendwie .. ach keine ahnung

0

Kann sein, dass er einfach extrem erregt ist und nicht wirklich auf so etwas vorbereitet war. Kann sein, dass er da ein Kribbeln im Bauch bekommen hat, was stört

bist du ez weiblich oder männlich? und wieso hattet ihr keinen sex? evtl zu lange nicht gekommen? davor gegessen? am besten einfach mal mit ihm reden ;)))

Ich bin weiblich. wir haben uns vorgenommen vor der ehe keinen sex zu haben :")

0
@Wonderasker

^.^ is ja süß.. finde ich toll.. aber dann musst du oder er mal hand anlegen.. evtl wirklich "stau"

2

Er hat wohl ein Gesundheitproblem, über das er nicht gerne sprechen möchte.

Pfui Bub, das du Bauchschmerzen bekamst, schämst du dich denn nicht?

unnötig von dir :")

0

Was möchtest Du wissen?