Seth Rollins gut oder schlecht?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Es kommt ganz darauf an, wie du Wrestling siehst bzw. wie du bewertest. Technisch gesehen ist Seth Rollins ein großartiger Arbeiter im Ring u steht damit z. B. Welten über einem Roman Reigns. Nimmst du die Gesinnung als Hauptgrund, so stellt Seth derzeit einen Heel (d. h. einen Bösewicht dar). Wer sich davon beeinflussen lässt, der sieht natürlich ein Babyface (einen "Guten") wie Reigns über Rollins, genau das wird ja auch von der Storyline so vorgegeben, dass die Babyfaces bejubelt werden sollen und die Heels mit Vorliebe gehasst.

Ich finde es gut, dass du die Matches/In-Ring-Leistungen über den vorgegebenen Charaktern bewertest, so denken übrigens auch viele langjährige, erfahrene Fans (aka Smartmarks) :)

Der Hate kommt von seiner Ausrichtung, ist zurzeit Heel. Hat den Shield zerstört, sich der Authority angeschlossen und viele seiner Kämpfe nicht alleine bestritten bzw hat andere für sich kämpfen lassen. Er ist ein super Talent, aber halt der Bad Guy. Roman Reigns ebenfalls super und quasi der Good Guy in dieser Geschichte.

So eine ähnliche Frage hätte ich auch mal und ich kopiere mal meine Antwort: „In WWE werden diese Storylines geschrieben von sogenannten "Bookern" :) Ich finde es grandios wie sie im vom The Shield zu der Autorität geschickt hat und damit ihn als heel geturnt haben ;) Natürlich fand ich es blöd das er Roman und Dean mit einem Stuhl niedergeklopt hat ;( aber für so'ne Aktionen sind sie ja Jahre lang trainiert worden ;) Es wird ja auch festgelegt wer das Match gewinnen soll :) Aber die moves führen Sie in echt aus (was natürlich stark ist). Fakt ist= Wrestling ist Entetaiment und ein Sport zugleich nur die Aktionen im Ring sind echt bestimmt improvisieren sie bei Gesprächen, aber es ist natürlich auch Entetaiment und sie schreiben halt auch die Storylines und die Wrestler richten sich halt daran ;( Hoffe ich konnte dir Helfen :) " Also Seth Rollins wurde als heel geturnt und Roman als Face ;) Hoffe konnt helfen :) (finde Seth auch toll)! Gruß Gam3d :)

Seth Rollins ist echt mega talentiert, bin auch ein Fan :D Er wird halt von vielen gehasst, weil es im Pro Wrestling natürlich nicht nur gute (z.B Roman Reigns) gibt, sondern auch "böse" Charaktere wie im Moment Seth Rollins. Er verkörpert derzeit DEN heel (=böse) der WWE. Er wird zudem noch gehasst, da er seine früheren Tag Team Partner Dean Ambrose und Roman Reigns hintergangen hat, um der Autorität beizutreten (wegen mehr Erfolg). Roman Reigns wird von einigen sehr gemocht weil er so aufgebaut wurde nach der "Trennung" von Dean und Seth. Als sogenannter Face (=gut, nett) soll er halt ein Publikumsliebling verkörpern. Im Ring und auch am Mikro ist er nicht wirklich gut, aber de WWE sieht viel Potenzial in ihm, das nächste Gesicht der Company zu werden. Ich hoffe ich konnte dir helfen :)

Seth, Dean & Roman als sie noch eine Gruppe waren (The Shield) - (WWE, rivalen)

Seth Rollins bekommt , sorry für meine Ausdrucksweise, alles  in den arsch geschoben ohne dass er wirklich was machen muss . Er ist schon ganz gut aber er nicht wirklich besser als Roman reigns , Roman war auch das stärkste Mitglied von The Shield .

Deine freunde sollten dich nicht hassen weil jeder ist ein Fan von jemand andren . Ich selber schau auch WWE an und bin Roman Reigns fan aber ich würde wenn ich einer von deinen Kumpels wäre ,  dich deswegen hassen.

Seth Rollins ist aber auch im Ring da kann niemand was dagegen sagen  , er ist ein Klasse Techniker und Roman Reigns ist eher der Typ der nicht so technisch begabt ist aber er kann sehr strak zuschlagen und hält einiges mehr als Seth aus , weil er hat schon mal alleine gegen 4 gewonnen .

Lass dich von deinen Freunden nicht runterziehen nur weil du jemanden anderen mehr magst als den .

also Ich bin von Rolins nicht gerade überzeugt

seim können am Mic ist alles andere als gut da gibt es Mid Carder die besser sind und seine in Ring Fähigkeiten sind doch auch recht begrenzt doch es ist Potenzial vorhanden nur müsste er sich dafür von der Authority trennen

nur so lkann er sich um einiges weiter entwickeln die zukunft sehe Ich nicht in reings und auch nicht in Rollins obwohl Rollins durchaus der bessereWrestler ist der noch eine große Baustelle am Mic hat doch nicht alle Legendem sind durch ihr Mic Work zu so hoch raus gekommen sondern durch Ihre Fähigkeiten im Ring

was man Rollins zu gute halten muss das er in allen belangen einem Brock Lesnar überlegen ist mit seinen in Ring fähigkeiten als auch am Mic

im Aktuellen Roster sehe ich nur einen der das Potenzial hat richtig groß raus zu kommen sofern man wenn Ihn richtig einsetzt  ist Stardust nur mit einem anderen Gimick versieht hat er richtig Potenzial nach oben er ist in Ring sehr gut und am Mic ist er nicht zu unterschätzen

nur leider ist es bei WWE normal das man ohne Vitamin B nicht sehr weit kommt denn ohne Vitamin B wäre Rolins nicht mal annähernd dort wo er ist

Sowohl Roman Reigns als auch Seth Rollins sind Ausnahmetalente. Beide zur Zeit unumstritten in Hochform und ganz oben bei der WWE. Seth Rollins wird deshalb so gehatet, weil er damals für den Split beim Shield sorgte. Er griff Ambrose und Reigns hinterrücks an und "verkaufte" sich an die Authority. In den letzten Monaten bekam er oft immer Hilfe von Kane, Big Show und der J&J Security, oft verhalfen die ihm auch unfair zum Sieg. Klar ist er ein großartiger Techniker, aber die WWE verkauft ihn halt als Heel, der soll ja auch nicht unbedingt gemocht werden ;) Aber beide sind super Wrestler, keine Frage! Lg

Ich finde Seth Rollins besser als Roman Reigns. Warum er so gehasst wird weiss ich auch nicht. John Cena wird auch gehatet obwohl er was drauf hat :D 

Hey,

er ist ein großartiger Wrestler (so wie seine damaligen Shield-Brüder auch), charakterlich aber einfach das Allerletzte. Ich mag Dean und Roman auch mehr.. c:

Rollins war damals in dier indie szene als taylor black bekannt. Er ist technisch gesehen ein super wrestler sowie seine micskills sind klasse. Reigns hat seinen erfolg durch vitamin b erreicht ;) er ist einfach ein zukünftiger cena. Wrestlen kann er, aber das nicht allzugut und das wars. Deine freunde sind einfach nur mitläufer. Kids, die durch die heel und face-rollen beeinflusst werden. Genau das will die wwe auch.

Als den zukünftigen Cena sehe ich Reigns nicht. Vergleich die beiden am Mic. Klar ist Reigns noch nicht so lange dabei wie Cena, aber Cena ist eine Legene am Mikrofon. Und ein guter Wrestler ist Reigns auf jeden Fall, aber das hast du ja auch gesagt :)

0

Reigns soll n babyface werden wie cena

0

Tyler Black ;)

0

Stimmt, hatte mir schon gedacht da hat was nicht gepasst 😂

0

Und stimmt es dass er seine Moves alle von anderen wrestlern geklaut hat? Die sagen dass er alles geklaut hat

0

Naja was heisst geklaut. Die moves gab es schon damals. Wrestler nehmen sich die und benennen sie in was charakteristisches, wiedererkennbares. Von klauen des moves würde ich nicht wirklich reden. Beim namen könnte man noch darüber streiten. Wüsste jetzt aber nicht spontan von wem. Muss man aber auch bedenken wie viele wrestler und finisher es schon gibt/gab :D

0

Was möchtest Du wissen?