Schwarze und weiße Linie bei Familien?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

er hat keinen titel mehr , der titel ist bestandteil seines nachnames.

ich könnte mir vorstellen, das die familie aufgrund streitigkeiten den familienbesitz aufgeteilt hat.

woher die bezeichnung schwarze uns weisse linie kommt, weiss ich nicht. kann an besitztümern liegen, das familienmitglieder mit dem gesetz in konflikt kamen und vieles mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Erklärung die ich kenne ist folgende:

Der “Schwarze Adel” bezeichnet Adlige, die ihren Adelstitel vom Papst empfangen haben und selbst Päpste hervorgebracht haben.
Der “Weiße Adel” bezeichnet den normalen Adel, der vom König eingesetzt wurde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Solider007
16.02.2016, 23:23

Mit Papst hat er und seine Familie nichts damit zu tun, er ist auch nicht so sehr gläublich aber ehrlich.

0

Was möchtest Du wissen?