Schulen vergleich: Schweiz - Deutschland?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wie die Schulen in den beiden Ländern heissen kann dir nur jemand sagen, der beide Systeme kennt, sonst weiss er ja nicht was zu was gehört.
Was mir hier in gf auffällt ist, wie uninteressiert viele deutsche Gymnasiasten sind und wie fehlerhaft sie schreiben. Daraus schliesse ich, dass das deutsche Gymi zwar gleich heisst wie das schweizerische, dass aber der Niveau-Unterschied beträchtlich sein muss. In der Schweiz sind nur 5 oder knapp mehr % der Schüler dort (die besten).

Bei Noten, wie sie hier häufig genannt werden, würde in der Schweiz KEINER im Gymi bleiben. (die Noten müssten nach deutscher Skala bei 1 oder 2 sein. 3 bis 5 wäre undenkbar).
Also, man sieht: Vergleiche sind fast nicht möglich. Die Systeme sind zu unterschiedlich.

Was ist Werkklasse? Und was ist Bezirksschule? Auch Kantonsschule gibt's in unserem Teil der Schweiz nicht. Also gibt's sogar in der Schweiz selber Unterschiede

Ich würde sagen die Schweiz hat strengere Schulen und das ist besser.

ich als schweizer schüler finde das aber nicht besser :(

1