Schleim aus Persil und Kleber giftig?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

wasche Dir bitte gründlich die Hände und - sofern Du diese Mischung nicht für irgendeinen Bastelkram oder so benötigst - entsorge ihn bitte. Auf gar keinen Fall schlucken!

LG Buddhishi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EvaKeks
29.02.2016, 17:30

Also meinst du das es nicht gut für die  Hände sind? wenn ja dann werfe ich es weg :) Ich habe nämlich so ein Hautverträglichkeits Persil genommen

0

Klebstoffe enthalten als Bestandteile Kunstharze, Kunstkautschuke und in
der Regel die jeweils geeigneten Lösemittel, meist als Gemische. Viele Lösemittel sind brennbar oder leicht entzündlich, manche auch
reizend für die Haut bzw. Augen oder sogar gesundheitsschädlich.

Alle Lösemittel zeigen bei Mensch und Tier eine narkotische Wirkung, wenn zu viele Dämpfe eingeatmet werden. Alle Lösemittel haben Fett lösende Wirkung; sie entfetten die Haut und berauben sie ihres natürlichen Schutzes. Deshalb soll man den Hautkontakt auf ein Minimum beschränken und die Hände gleich nach der Reinigungsarbeit wieder gründlich eincremen
Quelle: http://www.uhu-profishop.de/klebeberatung/klebstoff_entfernen.html

Waschmittel können Allergien versursachen, sowohl direkt als auch nach dem Waschen durch die Reststoffe die nach dem Spülen in der Kleidung verblieben sind.

Dass eine Kombination folglich nicht wirklich gesundheitsfördern ist, versteht sich somit von selbst. Ist wie schon gesagt schädlich für die Haut. Dass geplant ist, die "Bastelarbeit" zu essen, schließe ich jetzt mal aus.
Welchen Sinn hatte denn dieses Art selbstgemachte Knetmasse ??

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wozu soll das gut sein?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EvaKeks
29.02.2016, 17:29

Weiß ich nicht :D wenn mir langweilig ist dann mache ich einfach sowas. Ich finde es einfach cool an sowas rum zu kneten.. :D

0

Was möchtest Du wissen?