Schlechte Luft und schlechter Geruch in der Wohnung?

4 Antworten

Eventuell riecht Ihr nicht mehr die Gerüche die eventuell andere "riechen".

Ich benutzt beim Kochen eine Freshwave Kerze, die neutralisiert alle Kochgerüche die entstehen..selbst beim Braten und pärfumiert nicht. 

Bei meiner Katze Lili, habe ich von der gleichen Marke Freswave ein Spray, das sprüh ich ab und zu so auf das Katzenklo..denn obwohl sie eine "dame" ist hinterlässt Sie auch schlechte Gerüche :P

Gruss,katharina



Ich weiß, dein Thread ist schon alt, aber vielleicht hilft meine Antwort anderen. Wir hatten das gleiche Problem im Haus. Jedesmal, wenn wir nach einem Urlaub, etc. unsere Wohnung betraten, dachte ich mir irgend was stinkt hier. Schenkte dem Ganzen aber keine große Bedeutung, weil ein Durchlüften meist Abhilfe verschaf.

In den letzten Tagen bemerkten wir aber auch während unser Anwesenheit (sporadisch) einen üblen Geruch nach Erbrochenem etc. So machte ich mich wohl oder "übel" daran die Quelle zu finden. Ich durchsuchte alle Küchenschränke, den Kühlschrank, ließ die Kinder ihre Schultaschen nach vergessenen Jausenbroten durchsuchen, etc --> kein Erfolg. Dann kletterte ich auf die Arbeitsplatte um den Raum über den Küchenoberschränken zu "beschnüffeln", und da war er wieder der Geruch. Als ich dann zum Schacht hinter dem Kühlschrank kam, gab es keinen Zweifel mehr. Der Geruch kam von da!

Bingo, jetzt war mir alles klar. Jeder Kühlschrank hat an der Rückseite eine Verdunstungsschale, welche über dem Kompressor sitzt. Kondenswasser aus dem Kühlschrank wird dorthin geleitet, und kann mit Hilfe der Wärme des Kompressors verdampfen. Gelangen aber anstatt des Wassers auch andere Flüssigkeiten, wie verschüttete Milch ! auf diesem Weg in die Schale, bilden sich üble Gerüche aus den käseartigen Rückständen die nach der Wasserverdunstung entstehen. Das erklärt auch, warum der Gestank mal mehr oder weniger wahrnehmbar ist: Kommt (frisches) Wasser aus dem Kühlschrank nach, werden die Rückstände überdeckt, und damit auch der Geruch, bis das Wasser wieder verdampt ist.

Wir zogen den Kühlschrank raus und als wir die Schale sahen, mussten wir uns fasst übergeben, so schlimm sah sie aus. Schade, dass ich kein Foto gemacht habe.

Nach einer gründlichen Reinung der Schale und der Ablaufkanäle an der Rückseite des Kühlschrankes war die Sache behoben!

Johannes Waldenberger Wien

Es gibt doch so einige geräte im Internet zu finden, die die Luft verbessern. Einfach mal da rumschauen

Das ist nur die ersten Minuten so, danach hat man sich daran gewöhnt.Das geht jedem so . Aber man könnte eine Duftkerze oder Spray nehmen , wenn einem das nicht gefällt

daumen runter was für´n quatsch

0
@frischling

Was soll daran Quatsch sein? . Das sich die Nase nicht an Gerüche gewöhnt ?

0
@Tux31

Es löst das Problem nicht! Mir wäre es auch unangenehm, wenn Besuch kommt und der erstmal die Nase rümpft. Auch wens nur eine Minute ist.

0
@docbde

Das ist eben das Problem das Problem zu finden . Meist kommt so ein Geruch entweder von Schimmel , vom Mülleimer,gelben Säcken oder der Abfluß .

0

Was möchtest Du wissen?