Schiebetür im Bad - ist das zu empfehlen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Meine Frau und ich haben gute Erfahrungen mit Glasschiebetüren gemacht. Bei professionellem Einbau ist das auch im Bad kein Problem. Wir haben uns für eine maßgeschneiderte Lösung entschieden, die sich gut in unsere Räumlichkeiten integriert. http://www.oelze-glas.de/referenzen/ganzglasschiebetueren.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Schiebetür ist nie so dicht wie eine Drehtür mit den Dichtungen.

Schließen kannst du die nur wenn du eine einlauftasche hast in die das Schloss greifen kann.

Wenn stylisch sein soll ist Glas mit teilweise satinierten stellen natürlich genial

Kann die Tür nicht in den "Flur" aufgehen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Alex2704
16.01.2016, 09:04

Danke für die Antwort!

Leider geht die Tür nicht zum Flur auf, da ich sonst die ganze Stahlzarge rausnehmen möchte. Das ist sehr viel Aufwand, verursacht viel Staub, möchte ich eher vermeiden. Weiterhin gibt es Kolisionsgefahr auf dem Flur dann ;)

Glastür bereitet mir Kopfweh. Fühlen sich dahinter geborgen oder unsicher und beobachtet? Man möchte ja sich sicher fühlen, dass man auch mal was lauter werden kann und es nicht gerade der Gastgeber hört oder duschen ohne, dass man es sieht.

Ist eine Schiebetür wirklich die beste Alternative dann? Danke!

0
Kommentar von PLOOS
16.01.2016, 09:11

Wenn eine Drehtür nicht in Frage kommt dann geht nur eine Schiebetür .

Wenn die Tür satiniert ist ist es optisch ok . Bleibt nur der Aspekt der Schiebetür was die "geräusche" angeht.

0

Was möchtest Du wissen?